18.06.13 20:23 Uhr
 156
 

Kino: Der Comic "Y: The Last Man" wird verfilmt

Seit einiger Zeit kursieren Gerüchte über eine Verfilmung des Comics "Y: The Last Man". Jetzt meldete sich Produzent David S. Goyer zu Wort und macht den Fans Hoffnung. Drehbeginn könnte durchaus schon 2014 sein. Das Drehbuch liegt bereits komplett vor.

Es wurde von Matthew Federman und Stephen Scaia verfasst. Momentan ist nur ein Film zur Comicreihe geplant. Eine Fortsetzung ist jedoch nicht ausgeschlossen. Regie wird der Newcomer Dan Trachtenberg führen.

Mit mehr als 60 Bänden hat Brian K. Vaughan seit 2002 auf sich Aufmerksam gemacht. Die Story handelt vom letzten Mann auf der Erde, der mit seinem Kapuzineräffchen sämtliche Abenteuer durchlebt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Comic, Verfilmung, Y: The Last Man
Quelle: www.cinefacts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunja Hayali gibt rechter Zeitung "Junge Freiheit" ein Interview - Shitstorm
Nach Einreiseverbot für Sängerin: Wird Russland via Satellit an ESC teilnehmen?
"Der Bachelor": Finalistin wird abserviert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2013 04:08 Uhr von montolui
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...der letzte Mann auf der Erde mit Kapuzineräffchen ist Justin Bieber...
Kommentar ansehen
19.06.2013 12:45 Uhr von richy7
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der ist aber noch ein Kind ^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Opfer von zwei Nordafrikanern schwer traumatisiert
Baden-Württemberg: Häftlingszahl durch Flüchtlingszustrom deutlich gestiegen
Zwei Jahre nach Germanwings-Absturz: Vater von A. Lubitz will neue Ermittlungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?