18.06.13 19:45 Uhr
 406
 

Fußball: Denis Tscheryschew - Von Real Madrid in die Bundesliga

Denis Tscheryschew, der bei der diesjährigen U21-EM in Israel zu überzeugen wusste und in der zweiten Mannschaft von Real Madrid spielt, wird wohl in die Bundesliga wechseln.

Er spielt als Linksaußen und erzielte eines der zwei Turniertore der russischen Mannschaft.

Wie bei Daniel Carvajal plant Real Madrid offenbar sich bei einem Transfer das Rückkaufrecht zu sichern. Als Wechselsumme stehen fünf Millionen Euro im Raum.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dukoff
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Real Madrid, Denis Tscheryschew
Quelle: www.spox.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern muss in CL-Viertelfinale gegen Real Madrid spielen
Fußball: Real Madrid gewinnt in CL-Achtelfinalhinspiel mit 3:1 gegen Neapel
Fußball/Fan-Artikel: Real Madrid lässt Logo ändern und Kreuz im Vereinswappen entfernen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.06.2013 19:49 Uhr von ZzaiH
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
bundesliga - ja wohin denn nun?

5mio für nen durchschnittlichen zweitligaspieler - achja spanische zweite liga - das wäre dritt oder viertliga niveau in deutschland...aber steht ja real dran - dann wird ers schon wert sein...
Kommentar ansehen
19.06.2013 02:10 Uhr von D_Blade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ZzaiH laut Quelle gibt es versch. (nicht namentlich erwähnte) Angebote aus der Bundesliga, Premier League, etc. Nach den Aussagen des Spielers tendiert er zur Bundesliga. Welcher Club genau bleibt offen
Kommentar ansehen
22.06.2013 18:01 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fünf Millionen für einen Spieler aus der zweiten Mannschaft....lächerlich. Welcher Verein ist denn so doof, so viel für einen Mann aus der zweiten Reihe zu zahlen? Wolfsburg? Hoffenheim? Leverkusen?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern muss in CL-Viertelfinale gegen Real Madrid spielen
Fußball: Real Madrid gewinnt in CL-Achtelfinalhinspiel mit 3:1 gegen Neapel
Fußball/Fan-Artikel: Real Madrid lässt Logo ändern und Kreuz im Vereinswappen entfernen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?