18.06.13 17:28 Uhr
 11.899
 

Mann wurde das Pornogucken vermiest - Das ist der skurrile Grund dafür

Mit ihrem sexy Körper gehört die 27-jährige Stoya zu den bekanntesten Pornostars in den USA. Das wiederum nervt ihren Vater gewaltig.

Doch ihn stört nicht etwa die eigentliche Berufswahl seiner Tochter - ihn stört vielmehr, dass er gern im Internet Pornos schaut und das praktisch nicht mehr möglich ist, ohne dass er dabei über seine Tochter stolpert.

Das hat ihm das Pornoschauen gründlich vermiest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mann, Tochter, Porno, Pornostar
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche lieben Kindersex!
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.06.2013 17:35 Uhr von Superplopp
 
+8 | -24
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.06.2013 18:03 Uhr von klacm
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
Ist bestimmt der einzigste Vater, dessen Tochter ein Pornostar ist, dem es so geht [/ironie]

Gibt bestimmt krassere gründe, warum einen das Pornogucken vermiest werden kann:
z.B. wenn die eigene Frau plötzlich aufm Playboy(oder andere Zeitschrift mit ähnlichem Thema) Cover ist
Man über die dunkle Vergangenheit seiner Neuen(oder auch längere) Freundin erfährt, welche sich als Mauerblümchen ausgibt nd früher an Hardcore SM Kaviar Bondage Pornos mitgewirkt hat.

Liste könnt ihr selbstverständlich selbst erweitern ;-)
Kommentar ansehen
18.06.2013 18:35 Uhr von EvilDad
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Mein lieber dann war sie sehr fleissig! Es gibt tausende von Seiten und auf jeder ist seine Tochter zu sehen?
Schwachsinn News!
Kommentar ansehen
18.06.2013 18:48 Uhr von Rukoch
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Armer Mann! -.-
Kommentar ansehen
18.06.2013 19:29 Uhr von Humpelstilzchen
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Der Traum jeder Eltern, das die Kinder Porno- Stars werden! Glückwunsch!
Kommentar ansehen
18.06.2013 20:06 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Dann schaut er aber nur schlechte Pornos.
Kommentar ansehen
18.06.2013 20:08 Uhr von lieberBiber
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@klacm

"Gibt bestimmt krassere gründe, warum einen das Pornogucken vermiest werden kann:
z.B. wenn die eigene Frau plötzlich aufm Playboy(oder andere Zeitschrift mit ähnlichem Thema) Cover ist"

Ich will gar nicht wissen wie deine Frau/Freundin aussieht, wenn du bei ihrem Anblick scheinbar so angewidert bist.

[ nachträglich editiert von lieberBiber ]
Kommentar ansehen
18.06.2013 20:17 Uhr von DerMaus
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn er beim Pr0n-googlen mal ihren Namen weglässt, sollte das Problem sich damit erübrigt haben...
Kommentar ansehen
18.06.2013 23:28 Uhr von schlammschlacht
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Fantasie einiger kombiniert mit dem Halbwissen anderer inspiriert mich ebenfalls zur Abgabe eines Kommentars:

Mal abgesehen, dass es völlig wurscht ist, ob der Vater sich ordentlich einen von der Palme wedeln will und dabei über seine Tochter im www stolpert, ist es immer noch interessant, wie viele Menschen die Absolutadjektive nicht kennen:

Es heisst einzige nicht einzig(st)e.

[ nachträglich editiert von schlammschlacht ]

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?