18.06.13 13:18 Uhr
 340
 

Wie "Mein Kampf": Protest gegen Ausstrahlung von deutschem Kriegsfilm in Polen

Nach massiver Kritik am ZDF-Fernsehfilm "Unsere Mütter, unsere Väter" aus Polen (ShortNews berichtete) wird der umstrittene deutsche Weltkriegsfilm nun auch auf einem polnischen TV-Sender ausgestrahlt.

Dies empört die Opposition in Polen: "Das ist, als würde TVP sein Programm mit Auszügen aus Hitlers ´Mein Kampf´ beginnen, um den polnischen Zuschauern die deutsche Sicht zu vermitteln", wütet PiS-Fraktionschef Mariusz Blaszczak.

Der Fernsehsender sieht die Kritik gelassen und will es dem Zuschauer überlassen, den Dreiteiler zu bewerten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Protest, Polen, Ausstrahlung, Mein Kampf, Kriegsfilm, Unsere Mütter unsere Väter
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.06.2013 13:22 Uhr von tante_mathilda
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
ja, interessant sijamboi: und was ist daran doppelt? eher ein update...
Kommentar ansehen
18.06.2013 13:31 Uhr von CoffeMaker
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
"um den polnischen Zuschauern die deutsche Sicht zu vermitteln"

Was ist daran verkehrt? Man guckt sich ja auch Reportagen an zb. der Afghanistanfeldzug aus russischer Sicht und aus Sicht der Mudschahidin. Oder wir Deutschen die Weltkriege aus deutscher Sicht und aus Sicht der Franzosen/Engländer/Amerikanern.

Außerdem sollten die Polen mal schön ruhig sein, schließlich haben die den Krieg heraufbeschworen.

[ nachträglich editiert von CoffeMaker ]
Kommentar ansehen
18.06.2013 13:38 Uhr von Retrobyte
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Jeglicher Film und jegliches Spiel zeigen die Sichtweise der "ausländischen" Soldaten.
Wie diese immer als Helden dastehen, nachdem sie das abgrundtiefe böse, die deutschen Soldaten niedergemetzelt haben.
Aber sobald ein Film die Sicht aus den anderen Reihen zeigt, werden direkt Vergleiche zu "Mein Kampf" aufgezogen.

Jaja, alle Soldaten waren Helden, nur die deutschen nicht, dass waren alles nur abscheulich brutale Bestien.

Das ist der Weg in eine bessere Welt, Hauptsache es gibt immer einen, auf denen man die Finger richten kann.

[ nachträglich editiert von Retrobyte ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?