18.06.13 13:13 Uhr
 508
 

Moderatorin Sonya Kraus steht zu ihrer Botox-Behandlung

Die Moderatorin Sonya Kraus hat eingestanden, dass sie chirurgisch nachhelfen lassen hat.

Die 39-Jährige steht zu ihrem Falten-Lifting und sagt: "Botox hilft nun mal tatsächlich gegen Zornesfalten und Denkerstirn."

Privat sei sie nicht so "blond" wie ihr Image, sondern sehr emanzipiert. Zu ihren großen Vorbildern gehört Alice Schwarzer.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Moderator, Behandlung, Schönheitsoperation, Botox, Sonya Kraus
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sonya Kraus über ihren Körper: "Ich habe mich vor mir selbst geschämt"
Sonya Kraus wünscht sich "günstigste Low-Budget-Beerdigung"
Sonya Kraus hat keine Angst vor ihrem 40. Geburtstag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2013 10:33 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das wäre das eine. Und warum hat sie ständig diese auffälligen, dicken Pupillen ?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sonya Kraus über ihren Körper: "Ich habe mich vor mir selbst geschämt"
Sonya Kraus wünscht sich "günstigste Low-Budget-Beerdigung"
Sonya Kraus hat keine Angst vor ihrem 40. Geburtstag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?