18.06.13 12:21 Uhr
 162
 

Europas Automarkt auf Talfahrt: Die wenigsten Neuanmeldungen seit 20 Jahren

Immer schlimmer steht es um den krisengeschüttelten Automobilmarkt in Europa.

So wurden im Mai die wenigsten PKW-Neuanmeldungen seit 20 Jahren vermeldet. Nur in Großbritannien stieg der Absatz um elf Prozent. In den 27 EU-Ländern und den drei EFTA-Ländern Schweiz, Island und Norwegen wurden nur 1,1 Millionen Fahrzeuge angemeldet.

Das sind rund 5,9 Prozent weniger als vor Jahresfrist. Somit zeichnet sich der Trend des vergangenen Jahres weiter ab, welches mit zwölf Millionen Neuanmeldungen das schlechteste Jahr seit 1995 war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tipico
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Europa, Minus, Talfahrt, Automarkt, Neuanmeldung
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.06.2013 12:23 Uhr von Superplopp
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ja und?

Aus welchem Grund sollten auch mehr Autos neu angemeldet werden?
Kommentar ansehen
18.06.2013 13:05 Uhr von Azureon
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ein Wunder... wo die Kisten immer teurer werden, die Leute immer weniger Geld in der Tasche haben und sowieso in vielen Ländern der EU das Geld knapp ist, wundert mich das jetzt nicht wirklich.

[ nachträglich editiert von Azureon ]
Kommentar ansehen
18.06.2013 13:11 Uhr von ArrowTiger
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, vom Totsparen einiger Länder haben halt alle was von.

Das hat was vom Theaterbesuch: Sitzen alle bequem, können alle was sehen. Steht die vordere Reihe auf, müssen auch alle anderen aufstehen. Dann sehen zwar alle wieder was, aber deutlich unbequemer...
Kommentar ansehen
18.06.2013 13:17 Uhr von Best_of_Capitalism
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
2012 war das Rekordjahr von Rolls-Royce!

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
18.06.2013 13:27 Uhr von ArrowTiger
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Best_of_Capitalism:

-- "2012 war das Rekordjahr von Rolls-Royce!"

Wie passend!

Tja, einige wenige profitieren natürlich von dieser Politik. 8-/

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?