18.06.13 11:37 Uhr
 469
 

Im Schlaf abnehmen - so geht es

Durch eine Umstellung von alten Gewohnheiten kann man im Schlaf abnehmen. Es klinkt zwar unkompliziert, erfordert aber harte Disziplin und Durchhaltevermögen.

Ernährungsmediziner Detlef Pape hat eine Methode entwickelt, bei der Fettzellen nachts abgebaut werden. Dazu muss man seine Ernährung grundlegend umstellen. Mann sollte Abends keine Kohlenhydrate zu sich nehmen.

Um den Blutzuckerwert zu senken, sollte man beim Abendessen auf Brot, Kartoffeln, Reis, Nudeln und Zucker verzichten. Dadurch muss der Körper weniger Insulin produzieren und es findet keine Reduzierung von Fettverbrennung statt. Das Ziel ist eine negative Energiebilanz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schlaf, Ernährung, Abnehmen, Schlankheit
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.06.2013 11:41 Uhr von Jaecko
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Nennt sich Insulin-Trennkost und wurde bereits 2005 von Pape vorgestellt. Soviel zu "News".
Kommentar ansehen
18.06.2013 11:59 Uhr von 4thelement
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
endlich , muss ich keinen sport mehr machen :D ...
Kommentar ansehen
18.06.2013 13:21 Uhr von ghostinside
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
" Das Ziel ist eine negative Energiebilanz." Was für eine Wahnsinnserkenntnis.

"Um den Blutzuckerwert zu senken, sollte man beim Abendessen auf Brot, Kartoffeln, Reis, Nudeln und Zucker verzichten."

Also soll ich weit vor 18:00h das letzte mal langkettige KH zu mir nehmen. Wie halt ich das bis 23-24:00h aus, wenn ich da ins Bett gehe ? Nur noch Magerquark, Hähnchenfleisch und Eier? Was ist, wenn ich Abends auf Grund der Arbeit Sport mache? Was ist mit Schichtarbeitern?

Danke. Wer sich an sowas hält, ist nicht mehr normal. Essen sollte Spaß machen. Gesundes, vielfältiges Essen und 2-3 Mal die Woche Sport, der einem Spaß macht (am besten mit Freunden) und ich brauche diese Ratschläge dieser Wissenschaftler nicht. Dann kann man sich auch mal grundlos den Döner oder die Pizza reinhauen.
Kommentar ansehen
21.06.2013 06:37 Uhr von Prentiss
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wahnsinn, abends keine kohlenhydrate mehr, dann nimmt man ab. das ist wahrlich eine neuigkeit.... :P


und trotzdem habe ich gestern abend noch zwei teller nudeln mit bolognese gegessen. :-)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?