18.06.13 08:47 Uhr
 419
 

Aachen: Fußgängergruppe aus fahrendem Auto beschossen

In Aachen hat sich am Abend des gestrigen Montags ein bedenklicher Vorfall ereignet. Eine Fußgängergruppe, bestehend aus 15 Personen, wurde beschossen.

Die Schüsse kamen aus einem vorbeifahrenden PKW. Zwei Personen zogen sich leichte Schussverletzungen zu.

Die Polizei hat schon drei verdächtige Männer verhaftet. Ersten Ermittlungen zufolge haben die Schüsse mit Streitigkeiten in der Rocker- und Türsteher-Szene zu tun.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Schuss, Aachen, Rocker
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher
Europa bleibt weiter im Visier des IS

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.06.2013 08:47 Uhr von angelina2011
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
So langsam beginnen hier in Deutschland Verhältnisse wie in den USA zu herrschen. Schon echt krass, die Sache.
Kommentar ansehen
18.06.2013 09:58 Uhr von derSchmu2.0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Is ja nich das erste Mal in Aachen, sowas gabs da vor ein paar Monaten schon mal...da muss ich ja jetzt echt aufpassen hier...
Kommentar ansehen
18.06.2013 10:26 Uhr von deoroller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon merkwürdig, dass der Staat es nicht schafft, diese Gruppen zu verbieten.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.
Antennenrevolution: Neuer Antennentyp ist 60 mal kleiner wie bisherige Antennen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?