18.06.13 08:42 Uhr
 366
 

Android: Spiele von GAMEVIL verlangen bei gerooteten Geräten Root-Rechte

Erst vor kurzem wurde das Spiel "Dark Avenger" für das Betriebssystem Android von Entwickler GAMEVIL auf den Markt gebracht.

Nun sind erste Meldungen aufgetaucht, dass dieses Spiel bei gerooteten Smartphones SuperUser-Rechte anfordert. Auf Geräten, die nicht gerootet wurden, läuft das Spiel ohne Probleme.

Allerdings wurde diese Praxis von GAMEVIL in der Vergangenheit auch schon bei anderen Spielen angewendet. Der Entwickler will angeblich so Game-Piraterie und Hacks verhindern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Game, Programm, Android, Rechte
Quelle: www.giga.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo Switch: Abzocke mit PC-Emulator
Nintendo Switch: Mit Arbeitsspeicher nicht zufrieden
Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat Ohio : Schüsse in US-Nachtclub - Ein Toter und 14 Verletzte
Berlin-Anschlag: Landeskriminalamt warnte bereits März 2016 vor dem Attentäter
Wenn Alpträume wahr werden, TOW Angriff löscht halbes Bataillon in Hama aus.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?