17.06.13 19:49 Uhr
 209
 

Salzburg: Betrunkene 14-Jährige baut mit einer Promille Autounfall

Eigentlich wollte das 14-jährige Mädchen mit ihrer Freundin nur zwei Burschen beeindrucken, doch es endete im Chaos.

So nahm sich die 14-Jährige das Auto ihrer Eltern für eine kleine Spritztour in der Nacht. Damit krachte sie später in ein geparktes Auto und flüchtete kurzzeitig, nachdem sie den Unfall gebaut hatte.

Zuvor hatte sich das Mädchen mit den Freunden eine Flasche Wodka gegönnt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tipico
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Promille, Autounfall, Betrunkene
Quelle: www.heute.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mutmaßlicher Mörder stellte sich selbstbewusst auf Facebook dar
"Game of Thrones"-Star Peter Vaughan im Alter von 93 Jahren gestorben
Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2013 20:02 Uhr von ZzaiH
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
pah die jugend heute - wir haben damals noch mit 2 promille fahren können!
Kommentar ansehen
17.06.2013 21:16 Uhr von montolui
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
...auch ohne Alkohol wäre das passiert, Frauen können einfach nicht Autofahren...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe
Angela Merkels Ex-Ehemann findet ihre Flüchtlingspolitik gut
Freiburg: Mutmaßlicher Mörder stellte sich selbstbewusst auf Facebook dar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?