17.06.13 18:47 Uhr
 210
 

Berlin: Helmut-Kohl-Bar nennt sich nach Protest jetzt "Schloss Neuschweinsteiger"

Die Berliner Kneipe "Helmut Kohl" musste sich nach einem Protest einen neuen Namen suchen und präsentiert nun diesen.

"Schloss Neuschweinsteiger" wird die Bar nun nach einem Missverständnis über Neuschwanstein heißen.

Dass nun der Fußballer Schweinsteiger sich beschwert, glauben die Macher nicht, man habe ja nur ein "-einsteiger" angefügt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Protest, Name, Bar, Helmut Kohl
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
Brexit: Altkanzler Helmut Kohl warnt vor überhasteten Reaktionen
Peinliche Panne in Yanis Varoufakis Buch: Helmut Kohl für tot erklärt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
Brexit: Altkanzler Helmut Kohl warnt vor überhasteten Reaktionen
Peinliche Panne in Yanis Varoufakis Buch: Helmut Kohl für tot erklärt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?