17.06.13 18:26 Uhr
 235
 

Istanbul: Stadtarbeiter pflanzen im Gezi-Park 150.000 Blumen

Nach den Demonstrationen im Istanbuler Gezi-Park haben Arbeiter der Stadt dort 150.000 Blumen sowie 25 Linden gepflanzt. Darüber hinaus wurde Gras gesät.

Der Gezi-Park war 19 Tage lang ein Ort von Demonstrationen gegen ein Vorhaben der türkischen Regierung, dort ein Bauprojekt zu verwirklichen. Der Sachschaden, der durch verursacht wurde, beträgt 500.000 TL.

Die Proteste begannen vor 19 Tagen, als die Regierung in der Nähe des Gezi-Parks eine alte osmanische Kaserne ausgraben und wiederherstellen wollte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Istanbul, Park, Pflanze, Blume
Quelle: www.todayszaman.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?