17.06.13 17:26 Uhr
 348
 

Angler zieht riesigen Fang aus der Spree

Diesen Tag wird der Spree-Fischer Wolfgang Richter so schnell nicht vergessen - denn ihm gelang ein Fang, von dem viele Fischer nur träumen.

Der Angler zog einen 67 Kilogramm schweren und 2,25 Meter langen Wels aus dem Neuendorfer-See, durch den der Fluss Spree hindurchfließt.

"Das ist schon gigantisch. Wolfgang Richter von der Spreewaldfischerei Alt-Schadow hat wahrscheinlich den Fisch seines Lebens gefangen", erklärte der Landesfischereiverband Brandenburg/Berlin.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Fang, Angler, Wels, Spree
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Walsrode: Wolf läuft durch die Stadt
Restaurant aus "Breaking Bad" wird in Albuquerque eröffnet
Nach Trump-Aussage: Namibia lädt mit sarkastischem Video in sein "Shithole" ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fast jeder sechste Hartz-IV-Empfänger ist ein Flüchtling
Niedersachsen: 54 Menschen bekamen 2017 Haftentschädigung
NHL: Philipp Grubauer kann Niederlage seiner Washington Capitals nicht verhindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?