17.06.13 17:09 Uhr
 2.673
 

Fußball: Borussia Dortmund angeblich mit Christian Eriksen einig

Aktuellen Medienberichten zufolge ist die Suche Borussia Dortmunds nach einem offensiven Mittelfeldspieler endgültig gelöst. Offenbar ist der Transfer des 21-jährigen Dänen nun in trockenen Tüchern.

Die Ablösesumme für den talentierten Offensivspieler beträgt etwa 14 Millionen Euro. Mit der Verpflichtung Eriksens hat sich der BVB unter anderem gegen die Konkurrenz aus Liverpool und Tottenham durchgesetzt.

"Wir haben in dieser Saison zweimal gegen sie gespielt und zweimal verloren. Das ist ein toller Klub. Ich würde es versuchen", hatte sich Eriksen jüngst über den BVB geäußert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Borussia Dortmund, Verpflichtung, Neuzugang, Christian Eriksen
Quelle: www.fussballtransfers.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2013 19:16 Uhr von Perisecor
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN