17.06.13 16:35 Uhr
 469
 

Designstudie zeigt: So könnte das MacBook Pro Retina in Schwarz aussehen

Eine neue Designstudie zeigt wie das MacBook Pro Retina in Schwarz aussehen könnte.

Apple selbst setzt beim MacBook Pro Retina weiter auf die schon lange Zeit bewerten Farbgebungen der MacBooks, aber auch in eloxiertem Aluminium würde es einen edlen Eindruck machen.

Jedoch braucht man vielleicht gar nicht mehr lange auf so ein MacBook warten, geht doch der Trend immer mehr zu Schwarz und Weiß.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tipico
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, Design, Farbe, MacBook Pro, Retina
Quelle: www.giga.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2013 16:39 Uhr von Fireproof999
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Dan sieht man da auch wie beim schwarzen iPhone 5 jede schramme. Hat schon ein vorteil so unbeschichtetes alu
Kommentar ansehen
21.06.2013 16:09 Uhr von rainerj
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beim iPhone 5 sind eigentlich nur die polierten Kanten und natürlich das Glas anfällig für Kratzer. Das matte, eloxierte Aluminium ist genau wie bei den silbernen MacBooks resistent.

Wenn man natürlich mit einem Schlüssel oder ähnlichen drauf rumkratzt, entstehen auf allen Geräten Kratzer.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?