17.06.13 16:30 Uhr
 1.149
 

Microsoft: PR-Debakel könnten ganze Entertainment-Sparte der Firma gefährden

Laut einer Marktanalyse von DFC Intelligence könnten die Negativschlagzeilen um Microsofts Xbox One negative Auswirkungen auf deren Entertainment-Sparte haben.

Microsoft tritt in ein Fettnäpfchen nach einem anderen. Zum Glück hatte das bis jetzt noch keine große Auswirkung für die aktuelle Xbox 360. Das wird sich aber voraussichtlich zum Start der Xbox One ändern.

Es könnte sogar sein, das die Schlagzeilen sich für Microsoft negativ auf die gesamte Spiele-Industrie auswirken kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Braincore
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Xbox, Debakel, PR, Xbox One
Quelle: www.onlinewelten.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Illegale N64-Games lassen sich auf Xbox One spielen
"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen
Xbox One S: Alle Spiele werden mit der Konsole zu 4K-Titeln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2013 17:10 Uhr von Bewerter
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Versteh ich nicht, die xbox-nsa ... ääh ... -one, macht doch einen guten Eindruck. Und das auf der Präsentation keine xbox die Monitore beleuchtet hat, sondern ein PC mit viel mehr Leistung stört doch auch nicht wirklich.
Kommentar ansehen
17.06.2013 17:44 Uhr von klacm
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Wer weiss, welche Tricks Sony bei seiner Präsentation verwendet hat, um "besser" darzustehen. Das ist alles PR vom feinsten
Kommentar ansehen
17.06.2013 18:11 Uhr von El_kritiko
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Mit all den Einschränkungen, Gängelungen & Spioniererei ist diese Konsole für mich ein no-go. Werde mir die PS4 holen, da muss ich mir keine Gedanken um Gebrauchtspiele machen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Illegale N64-Games lassen sich auf Xbox One spielen
"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen
Xbox One S: Alle Spiele werden mit der Konsole zu 4K-Titeln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?