17.06.13 15:16 Uhr
 645
 

Türkei: Polizei geht gegen Notärzte vor

Notärzte, die in Istanbul am gestrigen Sonntag verletzten Demonstranten helfen wollten, wurden von Polizisten angegriffen.

Die Regierung Erdogan hat den Ärzten verboten, den verletzten Demonstranten zu helfen. Es wurden schon einige Ärzte verhaftet (ShortNews berichtete), über deren verbleib bislang nichts bekannt ist. Die Polizei versuchte auch in der Nacht zum heutigen Montag, die Demonstrationen zu unterdrücken, und nahm etliche Festnahmen vor.

Die Regierung Erdogan geht jetzt sogar so weit, dass sie mit dem Einsatz der Armee gegen die Demonstranten droht. Bundeskanzlerin Merkel äußerte sich tief betroffen über das vorgehen der türkischen Regierung.


WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Polizei, Türkei, Demonstration, Notarzt
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Menschen können illegal sein": AfD-Chef Gauland wird in Bundestag ausgebuht
Finanzprobleme: Jeder AfD-Abgeordnete soll 1.000 Euro für Partei zahlen
US-Präsidialamt stellt Außenminister bloß: Keine Gespräche mit Nordkorea

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2013 15:16 Uhr von Nightvision
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
Das soll Demokratie sein ? Ich denke Erdogan sollte in sich gehen und dann zurücktreten,denn er hat uns sein wahres Gesicht gezeigt und das wir da sehen wollen wir nicht.
Kommentar ansehen
17.06.2013 15:21 Uhr von Superplopp
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.06.2013 16:16 Uhr von aligoesnet
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
Nicht jeder der ein Kittel trägt ist ein Arzt.

Es wurde bewiesen das die angeblichen Ärtzte so an die Verletzten gelangen wollten und ihr Bargeld und Handys Geklaut haben.
Kommentar ansehen
17.06.2013 18:26 Uhr von xHattix
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
und sowas will in die eu? hoffe niemals!
Kommentar ansehen
20.06.2013 21:26 Uhr von aligoesnet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@steingeist

ganz Cool bleiben ja musst ja nicht gleich Agro werden

Fals du türkisch kannst hier der link und wen nicht benutze google

http://haber.mynet.com/...


nicht immer nur Einseitige berichte lesen .


Hier bei Sn wird ja alles über die Türkei in den Dreck gezogen ja nicht den kopf über Wasser heben sobald es einem Land besser geht wie dem eigenem immer draufhauen

[ nachträglich editiert von aligoesnet ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess: Mann bestreitet trotz Beweis, 12-jährige Tochter geschwängert zu haben
Erstmals überlebt Baby, das mit Herzen außerhalb der Brust geboren wird
Bremerhaven: Betrunkener Student in Garten erfroren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?