17.06.13 13:58 Uhr
 188
 

Fußball: Medienmogul Rupert Murdoch plant Eliteturnier in der Sommerpause

Multimilliardär und Medienmogul Rupert Murdoch plant für die pflichtspielfreie Zeit im Sommer ein weltweites Fußball-Eliteturnier der 16 besten Vereinsmannschaften der Welt. Das berichtet das "Handelsblatt" in seiner Montagsausgabe.

Zu den Top-Klubs zählen der FC Barcelona, Real Madrid, Manchester United, Chelsea FC, Manchester City und Triple-Sieger FC Bayern München. Die Spiele werden dann live bei Murdochs Pay-TV-Sender in die ganze Welt ausgestrahlt. Geplant ist das Turnier ab 2015.

Murdochs Mitarbeiter aus der Konzernleitung loten zur Zeit adäquate Spielorte aus. Diese sollen sich in Europa, Asien und Amerika befinden. Angaben zu den wichtigen Rahmenbedingungen wie Startgeld und Prämien gab es bisher nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ghostinside
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Turnier, Rupert Murdoch, Sommerpause, Medienmogul
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2013 13:58 Uhr von ghostinside
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das wäre der Tod des internationalen Fußballs. Wenn sich die Eliteklubs gegenseitig die Millionen nur noch hin- und herschieben ist der Ligafußball kaputt. Auf lange Sicht könnte selbst die Attraktivität der Champions-League darunter leiden.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?