17.06.13 14:24 Uhr
 1.807
 

Fußball/BVB: Nach Kritik - Hans-Joachim Watzke greift Santanas Intellekt an

Erst vor kurzem hat der Schalke Spieler Santana mit seiner Aussage bezüglich der Verletzung von Götze aufhorchen lassen (ShortNews berichtete).

Nun aber holt BVB-Geschäftsführer Aki Watzke zum Gegenschlag aus. So sagte er, dass Santana die Situation von seinem Intellekt her einfach nicht beurteilen könne, da der Ex-Dortmund Spieler dem Trainer Klopp die Schuld an der Verletzung gab.

Bereits im Mai ist Santana von Borussia Dortmund für eine Million Euro zum Rivalen Schalke 04 gewechselt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tipico