17.06.13 12:57 Uhr
 338
 

Papst Franziskus segnet Biker

Bei der Via della Conciliazione, haben sich hunderte Harley-Davidson-Fahrer versammelt. Der Papst segnete aus seinem offenen Jeep heraus die Motorradfahrer.

Bereits vorigen Mittwoch hatten Vertreter von Harley-Davidson dem Papst zwei Motorräder geschenkt.

"Wir sagen Ja zum Leben und Nein zum Egoismus und zum Tod. Wir sagen Ja zur Freiheit und Nein zum Sklaventum vieler Götzen unserer Zeit", sagte der Pontifex.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Flugsaurier
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Papst, Franziskus, Biker, Harley-Davidson
Quelle: www.heute.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2013 13:02 Uhr von blade31
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kreuze, Geld und Goldene glitzer Sachen sind keine Götzen?

Verlogene falsche Sekte
Kommentar ansehen
17.06.2013 13:55 Uhr von Jean_Luc_Picard
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Wie man auf dem Foto sieht: Haufenweise HOG-Fuzzis anwesend (Harley Owners Group) - also der typische Zahnwalt.

Die haben mit der Freiheit die Du meinst nichts am Hut.

Würde mich wundern, wenn Hells Angels & Co. zur Segnung kommen würden...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?