17.06.13 12:15 Uhr
 3.599
 

England: "Verschwundene Katze" neben eigenem "Vermisst"-Poster fotografiert

Ein Katzenbesitzer hätte wohl zuerst im eigenen Haus nachsehen sollen, bevor er ein "Vermisst"-Plakat für seine Katze in seinem Fenster aufhing.

Genau diese "verschwundene" Katze saß im selben Fenster neben dem Plakat, was ein Fußgänger fotografierte.

Das Bild macht nun im Internet die Runde und wird genüsslich kommentiert.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: England, Katze, Vermisst, Poster
Quelle: metro.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mutter verlangt von ihrer fünfjährigen Tochter Miete
Island: Boarding für Briten verweigert, der acht Hosen und zehn Shirts trug
Hawaii: Post-It auf Pressefoto verriet Passwort des Katastrophenschutzes

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2013 13:00 Uhr von OO88
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
das ist eine zu verkaufen anzeige

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hanfplantagenfund
"Department S." oder "Jason King": Schauspieler Peter Wyngarde ist tot
Iris Berben erhebt Anschuldigungen: "Dieter Wedel hat mich fertiggemacht"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?