17.06.13 11:22 Uhr
 2.765
 

Wie billig denn noch? - Dacia senkt erneut die Preise

Der rumänische Autobauer Dacia macht jetzt erneut mit einer Preissenkung Schlagzeilen. Diesmal geht es um den Lieferwagen Dokker Express.

Konkret fällt der Preis für diesen um 800 Euro. Basispreis sind 6.990 Euro plus Steuern.

Die beliebteste Variante mit dem 75 PS Diesel kostet jetzt nur noch 9.990 Euro. Die Preise für Extras bleiben unverändert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Preise, Dacia, Dokker Express
Quelle: www.autokiste.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: Verkehrsministerium löschte Kritik aus Untersuchungsbericht
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2013 11:22 Uhr von Azureon
 
+6 | -13
 
ANZEIGEN
Ich muss immer wieder lachen, wenn ich die Werbung mitkriege in der der Typ sagt: Kommen sie zu Deutschlands wertstabilster Automarke.
Kommentar ansehen
17.06.2013 12:36 Uhr von Marco73230
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
@ Azureon
naja.. was sollen die Dinger auch großartig an "Wert" verlieren!? Man bekommt sie schon für nen Spotpreis. Kaufen würd ich mir trotzdem keinen.. nicht mal für 5000€
Kommentar ansehen
17.06.2013 12:56 Uhr von Finalfreak
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
Aha der Basispreis ist 6.990€, ist das Lenkrad inklusive?
Wenn nicht, was kostet das Lenkrad? ;)
Kommentar ansehen
17.06.2013 14:01 Uhr von msh1n0
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
Man mag über Dacia lästern, aber ich kenne so einige, die Dacia fahren und wirklich sehr zufrieden sind.
Aber das sind 1. Leute die nicht nach dem Motto "Hubraum statt Wohnraum" leben und denen 2. Das Auto ausschließlich als Transportmittel dient und nicht als Statussymbol. Denen ist es auch nicht wichtig, wenn das Auto keine dicke Austattung und keinen großen Komfort bietet. Die wollen einfach nur ein Auto. Nicht mehr und nicht weniger. Und da gibt es zu Dacia keine sinnvolle Alternative.
Kommentar ansehen
17.06.2013 14:06 Uhr von Dracultepes
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@nochmalblabla
Der Tüv hat anderes festgestellt. Die Autos zerbröseln dir unterm Hintern sinnbildlich gesprochen.

Wers nötig hat sowas zu kaufen.
Kommentar ansehen
17.06.2013 14:23 Uhr von Marco73230
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@ msh1n0
ich finde das hat mit lästern wenig zu tun. Ich habe auch 2 Leute im Bekanntenkreis die sich nen Dacia gekauft haben. Der eine ist Handwerker und fährt das Ding nur geschäftlich, ist auch ganz zufrieden damit. Der andere fährt bzw. hat einen gefahren und nach m halben Jahr wieder verkauft, hat ihm absolut nicht gefallen (wobei man sowas auch bei ner Probefahrt feststellen kann^^).
Was ich damit sagen will, natürlich gibt es Leute die einfach ein Auto wollen und sich mit "wenig" zufrieden geben. Das hat meiner Meinung nach auch nichts mit Statussymbolen zu tun. Wenn Du los gehst und kaufst Dir n Fernseher weil du halt fernsehen willst, dann kaufst du doch im Regelfall auch nicht das kleinste Modell mit den miesesten Lautsprechern.
Ich bin den Duster im letzten Jahr mal paar Kilometer gefahren, und ganz ehrlich, bevor ich mir den neu kaufe, kaufe ich lieber n gebrauchten Golf für das Geld.
Kommentar ansehen
17.06.2013 14:23 Uhr von Thomas-27
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@BastB:
Ein großer Konzern kann es Dir aber auch nicht Recht machen, oder?
Steigen die Preise, heißt es die Bonzen stecken sich noch mehr Geld in die Taschen. Fallen die Preise, dann geht das natürlich nicht vom Gewinn ab, sondern von den Löhnen.

Übrigens: Selbst wenn man den Preis eines Produktes im vernünftigen Maß senkt, lässt sich dadurch manchmal mehr verdienen und man kann sogar Arbeitsplätze sichern.
Kommentar ansehen
17.06.2013 22:32 Uhr von Feinwerkzeug
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was für eine dämliche Überschrift
Kommentar ansehen
18.06.2013 05:44 Uhr von xyr0x
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin einmal einen Dacia Logan MCV gefahren.
Der kostet um die 10.000 Euro denke ich.

Super Sache, wer jetzt kein Beschleunigungswunder erwartet. Interessant für kleine StartUP Unternehmen, ältere Leute, Sparsame Menschen etc ...

Wohl bemerkt ist hier die Klimaautomatik, Bluetooth und anderes Zubehör inklusive. Dieses Zubehör hat mich beim letzten Audi A6 den wir auf die Firma geleased haben als Sonderausstattung schon 13.000 Euro gekostet.
Man soll jetzt nicht Äpfel mit Birnen vergleichen aber ich Klima ist quasi Klime, Bluetooth ist Bluetooth und so weiter...

Entsprechend respekt aber es bleibt ein kleiner Beigeschmack wenn man an die rumänischen Arbeiter denkt.

[ nachträglich editiert von xyr0x ]

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?