17.06.13 10:40 Uhr
 500
 

Saudi-Arabien: Zwei Ausländer nach Infektion mit Coronavirus gestorben

Nach Angaben von lokalen Behörden sind erneut zwei Ausländer in Saudi-Arabien gestorben, die mit dem Coronavirus infiziert waren.

Laut Gesundheitsministerium waren die beiden Männer 46 und 21 Jahre alt. Über das Herkunftsland der beiden Ausländer wurden keine Angaben gemacht. Die Zahl der Toten, die an dem Virus in Saudi-Arabien gestorben sind, ist damit auf 28 angestiegen.

Vor zehn Jahren sind an dem Sars-Erreger, der dem Coronavirus ähnelt, 800 Menschen gestorben. Beim Coronavirus treten ähnliche Symptome wie bei einer Grippe auf. Zudem kann das Virus Nierenversagen und schwere Lungenentzündungen verursachen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Tod, Saudi-Arabien, Infektion, Coronavirus, Sars
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2013 14:33 Uhr von Wurstachim
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja bei den hygienischen umständen da unten... Hatte mal nachbarn aus Saudi-Arabien der vermiter war glücklich als er die neurenovierte wohnung komplett neusanieren durfte. Naja wenn man den teppich raussreist weil man sonst kein feuer zum kochen machen kann... naja und wenn man dann den ganzen müll in die heizung und hinter den vorgezogenen herd schmeisst macht das auch nichts besser... achja sie haben auch die kloschüssel zerschlagen damit man besser an das wasser kommt. Auch erschreckend war zu sehen das die beiden säugline hefeschimmelbefall auf den lippen hatten. Leute ganz ehrlich ich bin negativ ausländern gegenüber eingestellt aber das hat mir wirklich nochmal ein erschreckendes Bild gezeigt...
Kommentar ansehen
17.06.2013 16:49 Uhr von FiesoDuck
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Wurstachim
"Leute ganz ehrlich ich bin negativ ausländern gegenüber eingestellt..."

http://d24w6bsrhbeh9d.cloudfront.net/...

Bist du nun den Ausländern negativ eingestellt oder hast du dich "nur" vertippt?

[ nachträglich editiert von FiesoDuck ]
Kommentar ansehen
17.06.2013 20:02 Uhr von Wurstachim
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ FiesoDuck
Komm ist das jetzt dein ernst? Im Internet bist du mit grammatik und zeichensetzung an der falschen adresse. Und schon gar in Kommentarfeldern... jämmerlicher kleiner troll nur weil du unbedingt auch etwas sagen musst ne?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?