17.06.13 10:40 Uhr
 506
 

Saudi-Arabien: Zwei Ausländer nach Infektion mit Coronavirus gestorben

Nach Angaben von lokalen Behörden sind erneut zwei Ausländer in Saudi-Arabien gestorben, die mit dem Coronavirus infiziert waren.

Laut Gesundheitsministerium waren die beiden Männer 46 und 21 Jahre alt. Über das Herkunftsland der beiden Ausländer wurden keine Angaben gemacht. Die Zahl der Toten, die an dem Virus in Saudi-Arabien gestorben sind, ist damit auf 28 angestiegen.

Vor zehn Jahren sind an dem Sars-Erreger, der dem Coronavirus ähnelt, 800 Menschen gestorben. Beim Coronavirus treten ähnliche Symptome wie bei einer Grippe auf. Zudem kann das Virus Nierenversagen und schwere Lungenentzündungen verursachen.


WebReporter: Haberal
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Tod, Saudi-Arabien, Infektion, Coronavirus, Sars
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher: Extreme Diät kann Typ 2 Diabetes wieder heilen
Probleme bei der Vollnarkose an Uniklinik Magdeburg: Patienten wachen zu früh auf
WHO-Prognose: Bis 2050 weltweit über 150 Millionen Menschen an Demenz erkrankt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2013 16:49 Uhr von FiesoDuck
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Wurstachim
"Leute ganz ehrlich ich bin negativ ausländern gegenüber eingestellt..."

http://d24w6bsrhbeh9d.cloudfront.net/...

Bist du nun den Ausländern negativ eingestellt oder hast du dich "nur" vertippt?

[ nachträglich editiert von FiesoDuck ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer
Nordkorea soll perfekte falsche 100-Dollar-Scheine herstellen
Japan: Drohne soll Workaholics an Feierabend erinnern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?