17.06.13 08:44 Uhr
 941
 

Wissenschaftler entdecken versunkene Tempelstadt im Urwald Kambodschas

Internationalen Wissenschaftlern ist es nun gelungen, im Urwald von Kambodscha eine alte untergegangene Tempelstadt zu entdecken.

Für ihre Forschung nutzen die Wissenschaftler einen Hubschrauber, der mit einer speziellen Laser-Technik ausgestattet war.

Sieben Tage kreiste der Helikopter über der Region Siem Reap und untersuchte einen bestimmten Berg. Dann wurden die Ruinen aus dem neunten Jahrhundert entdeckt. So wie es aussieht, könnten in der Stadt noch mehrere unzerstörte Tempel existieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Stadt, Wissenschaftler, Tempel, Urwald
Quelle: www.otz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Müllabfuhr im All geplant