17.06.13 08:44 Uhr
 941
 

Wissenschaftler entdecken versunkene Tempelstadt im Urwald Kambodschas

Internationalen Wissenschaftlern ist es nun gelungen, im Urwald von Kambodscha eine alte untergegangene Tempelstadt zu entdecken.

Für ihre Forschung nutzen die Wissenschaftler einen Hubschrauber, der mit einer speziellen Laser-Technik ausgestattet war.

Sieben Tage kreiste der Helikopter über der Region Siem Reap und untersuchte einen bestimmten Berg. Dann wurden die Ruinen aus dem neunten Jahrhundert entdeckt. So wie es aussieht, könnten in der Stadt noch mehrere unzerstörte Tempel existieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Stadt, Wissenschaftler, Tempel, Urwald
Quelle: www.otz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Forscher entwickeln zuverlässige Datenübertragung mittels Photonen
Perfekter Frauenmund berechnet: Unterlippe doppelt so groß wie Oberlippe
Neuer Negativrekord: Vor der Antarktis verschwindet das Meereis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.06.2013 09:23 Uhr von sooma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@aberaber:

Siehe Quelle: "eine im kambodschanischen Urwald versunkene Stadt"

Und auch versunken im Dschungel:
http://www.spiegel.de/...
http://www.20min.ch/...
http://dokujunkies.org/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?