17.06.13 07:28 Uhr
 498
 

Väter vererben Übergewicht an ihre Söhne

Dass Übergewicht oftmals von den Eltern auf die Kinder übergeht, ist unbestritten. Nicht zuletzt ist dieses Übergewicht oftmals auf schlechte Essgewohnheiten zurückzuführen, die an die Kinder weitergegeben werden.

US-Forscher haben aber nun herausgefunden, dass es auch in den Genen vererbt werden kann. In einer Mäusestudie an der Universität Ohio haben sie herausgefunden, dass die Ernährungsweise der Männchen starken Einfluss auf die Entwicklung der männlichen Nachkommen hat.

Zudem zeigten diese Mäuse auch oftmals einen Hang zu Hyperaktivität. Dabei war nicht nur das Übergewicht der Väter ausschlaggebend, sondern vor allem die Ernährungsweise, die dazu führte. Weibliche Nachkommen jedoch blieben schlank und zeigten keine Auffälligkeiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sterchen
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Vater, Sohn, Ernährung, Übergewicht
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil
Forscher empfangen von nahem Stern merkwürdige Signale