17.06.13 07:16 Uhr
 109
 

Fußball/Confederations Cup: Italien besiegt Mexiko 2:1

In seinem einhundertsten Länderspiel für Italien brachte Andrea Pirlo sein Team durch einen traumhaft geschossenen Freistoß in Führung.

Aus einem Elfmeter erzielten die Mexikaner durch Javier Hernandez in der 34. Minute den Ausgleich. Für den Siegestreffer der Italiener sorgte Mario Balotelli in der 78. Minute.

Mexikos ist im nächsten Gruppenspiel gegen Brasilien unter großem Druck. Auf Italien wartet das Team aus Japan.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Flugsaurier
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Italien, Mexiko, Cup, Confed Cup
Quelle: www.laola1.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Karl-Heinz Rummenigge will Aus für Confed Cup erreichen
Fußball: Die Schweiz schlägt Confed Cup-Gewinner Brasilien
Brasilien: Pele hat keine Lust auf den Confed Cup

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2013 07:16 Uhr von Flugsaurier
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für die Mexikaner dürfte das Turnier nach der Gruppenphase vorbei sein. In der gestrigen Form werden Sie gegen die Brasilianer kaum punkten.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Karl-Heinz Rummenigge will Aus für Confed Cup erreichen
Fußball: Die Schweiz schlägt Confed Cup-Gewinner Brasilien
Brasilien: Pele hat keine Lust auf den Confed Cup


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?