17.06.13 07:15 Uhr
 179
 

Fußball/Confederations Cup: Spanien besiegt Uruguay 2:1

Teamchef Vincent del Bosque hat dem bei Real Madrid von Jose Mourinho zum Ersatztormann degradierten Iker Casillas zur Nummer Eins im spanischen Team erklärt. Im Match bekam er wenig zu tun.

Spanien hat den Titelgewinn beim Confed Cup als großes Ziel ausgegeben und gleich beim ersten Spiel gegen die Urus seine Ansprüche darauf untermauert. Pedro und Soldado sorgten mit ihren Toren vor der Pause bereits für eine komfortable 2:0-Führung.

In der zweiten Halbzeit waren die Spanier ebenso die klar bessere Mannschaft, ließen aber die letzte Konsequenz beim Abschluss vermissen. In der 88. Minute konnte Suarez mit einem tollen Freistoßtreffer für die Urus noch einmal kurz für Spannung sorgen. Es blieb aber beim 2:1 für Spanien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Flugsaurier
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spanien, Uruguay, Confed Cup
Quelle: www.laola1.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Karl-Heinz Rummenigge will Aus für Confed Cup erreichen
Fußball: Die Schweiz schlägt Confed Cup-Gewinner Brasilien
Brasilien: Pele hat keine Lust auf den Confed Cup

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2013 07:15 Uhr von Flugsaurier
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Sieg gegen Uruguay dürfte bereits ein riesiger Schritt Richtung Halbfinale gewesen sein. In den weiteren Gruppenspielen warten noch Nigeria (könnte unangenehm werden) und Tahiti (das muß ein klarer Erfolg sein).

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Karl-Heinz Rummenigge will Aus für Confed Cup erreichen
Fußball: Die Schweiz schlägt Confed Cup-Gewinner Brasilien
Brasilien: Pele hat keine Lust auf den Confed Cup


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?