16.06.13 19:47 Uhr
 422
 

Türkei-Krise: Keine Gnade - So brutal geht die türkische Polizei vor (Update)

Eine nicht fassbare Gewalteskalation erschüttert die Türkei. In Istanbul gingen auch am heutigen Sonntag die Straßenschlachten zwischen Polizei und Protestteilnehmern weiter. Scheinbar versuchten Demonstranten auf den Taskim-Platz zu gelangen, und wurden von der Polizei gewaltsam daran gehindert.

Mit Tränengasgranaten haben Angehörige der Polizei erneut auf Demonstranten gefeuert. Die Demonstranten erwiderten den Angriff mit Steinwürfen. Auch die Gaskartuschen warfen sie zurück auf die Beamten.

Die türkische Regierung hatte bereits bekannt gegeben, dass sie weiterhin unnachgiebig sein werde. Laut türkischen Medien teilte der türkische EU-Minister Bagis mit, dass jeder, der den "Taksim-Platz betrete, als Terrorist behandelt werde."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain-News
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Polizei, Türkei, Krise, Gewalt, Demonstration
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wilde: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären