16.06.13 19:10 Uhr
 370
 

USA: Privatjet mit George W. Bush an Bord musste in Kentucky notlanden

Am vergangenen Samstagabend musste ein Privatjet mit George W. Bush an Bord notlanden. Der Flugaufsichtsbehörde FAA zufolge hatte es im Cockpit der Maschine nach Rauch gerochen.

Daraufhin landete der Flieger des ehemaligen US-Präsidenten in der Stadt Louisville in Kentucky, jedoch konnte die Reise kurz darauf fortgesetzt werden.

George W. Bush flog von Philadelphia nach Dallas, als es zu dem Zwischenfall kam. In Philadelphia hatte Bush zuvor an einer Veranstaltung als Ehrenvorsitzender der Stiftung "The First Tee" teilgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: foxed-out
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, George W. Bush, Notlandung, Kentucky, Privatjet
Quelle: www.t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.06.2013 19:15 Uhr von Superplopp
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Dämliche Piloten.

Hätten ihre Fallschirme nehmen und aussteigen und Bush sich selber überlassen sollen.
Kommentar ansehen
16.06.2013 19:20 Uhr von SergejFaehrlich
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Superplopp
dann wäre Bush halt selbst gelandet, er ist ebenfalls ausgebildeter (militär-) Pilot
Kommentar ansehen
16.06.2013 19:23 Uhr von Superplopp
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@Sergej

Mist, dem Drecksack kommt man echt nicht bei :)

Ich muss mir einen neuen Plan überlegen.

[ nachträglich editiert von Superplopp ]
Kommentar ansehen
16.06.2013 19:29 Uhr von kingoftf
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Wollten die den endlich nach Den Haag ausfliegen und vor den Internationalen Strafgerichtshof stellen?
Kommentar ansehen
16.06.2013 19:55 Uhr von TbMoD
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Naja ein Versuch wars wert ^^
Kommentar ansehen
16.06.2013 23:17 Uhr von Perisecor
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ kingoftf

Warum sollte das irgendjemand tun?

Den Haag ist eine europäische Spielerei, mehr nicht.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?