16.06.13 17:02 Uhr
 6.373
 

Niederlande: "UFO"-Touristenfoto sorgt für Aufregung

Eine 43-jährige Hobbyfotografin machte in den Niederlanden Aufnahmen des historischen Muiderslot-Burg bei Amsterdam.

Bei genauerer Betrachtung der Bilder entdeckte Corrine Federer ein "UFO" über der Burg. "Es war ein schlauchförmiges Objekt mit einer S-förmigen Flosse", sagte Federer.

Ein ehemaliger FBI-Spezialist schloss nicht aus, dass es sich bei dem Objekt lediglich um ein Insekt handeln könnte.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Niederlande, UFO, Aufregung
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein
Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.06.2013 17:10 Uhr von Exilant33
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Erklärungen der Behörden sind zu Hauf,Lächerlich!
Könnte ne Rakete sein.
Kommentar ansehen
16.06.2013 17:18 Uhr von bdb2212
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das ist die surprise
Kommentar ansehen
16.06.2013 17:27 Uhr von Hanna_1985
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Offenbar sehr alter Fotoapparat... Macht noch Schwarz/Weiss-Bilder... Ob wir bei "UFO"-Fotos jemals ins HD-Zeitalter kommen?!
Kommentar ansehen
16.06.2013 17:30 Uhr von MaxPower24
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Könnte auch ein Vogel sein.
Kommentar ansehen
16.06.2013 17:39 Uhr von Prachtmops
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@ Hanna_1985

och warum?
die ganzen "bilder sind ja unscharf" idioten, finden ja auch kein hirn...
Kommentar ansehen
16.06.2013 19:20 Uhr von jupiter_0815
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ist das Batman?
Kommentar ansehen
16.06.2013 19:26 Uhr von SchleichendeWolldeck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein fliegender fisch :-)
Kommentar ansehen
16.06.2013 19:53 Uhr von jupiter_0815
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.06.2013 20:00 Uhr von Superplopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
An einem UFO ist nichts schlimm, und man braucht sicher kein FBI für ein UFO.

Es sei denn es könnte außerirdischen Ursprungs sein, aber dann würden die sicher nciht nur an uns vorbeifliegen sondern landen.
Kommentar ansehen
16.06.2013 20:37 Uhr von Eleanor_Rigby
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jupiter
Ich hoffe, du hast diese Videos nur als Belustigung verlinkt :/
Kommentar ansehen
17.06.2013 00:07 Uhr von Umbrella1976
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm....Schwarzweiß-Foto? Wer weiß wie alt das ist? Könnte auch ein Foto einer gerade abgefeuerten V1 sein. Dann sind wir die Aliens....^^
Kommentar ansehen
17.06.2013 02:49 Uhr von jupiter_0815
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Eleanor_Rigby

Aber sicher. Haste mein ;-) nicht gesehen?

Ufo ist ein so breites Thema und unheimlich breitgetreten. Kann ich einfach nicht mehr ernst nehmen. Sorry !!!

Hm, oder war, das auf dem Bild, vielleicht sowas?

http://www.youtube.com/...

Wie gesagt ;--)
Kommentar ansehen
17.06.2013 08:19 Uhr von Phone83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schön das sich in der ganzen Zeit nix geändert hat von damals mit Belichtungszeiten von gut und böse, bis heute wo es Full HD, bild Stabi und HDR gibt ...die angeblichen Ufo Bilder bleiben unscharf, zu weit weg oder verwackelt.

Und der einzige Grund ist das die Ufo´s egal welcher Fraktion und Bauart jedes Elektrogerät welches versucht ein bild Aufzunehemen beim vorbeifliegen Stört...NOT
Kommentar ansehen
17.06.2013 11:06 Uhr von Herr-Heptamer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Überschrift stimmt:
Ich habe mich wirklich über die News aufgeregt! -.-

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dieb treibt sich auf Anwesen von Kim Kardashian und Kanye West herum
Japan: Taifun "Lan" nähert sich der Küste
Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?