16.06.13 14:49 Uhr
 247
 

"Solar-Impulse" landet nach erfolgreichem USA-Überflug

Die "Solar-Impulse" ist in der nähe von Washington gelandet. Die Piloten waren der Abenteurer Bertrand Piccard und André Borschberg.

Mit 1.541 Kilometern wurde ein neuer Streckenrekord aufgestellt. Die Durchschnittsgeschwindigkeit betrug 49 Kilometer pro Stunde. Im letzten Jahr flog "Solar-Impulse" bei einem Flug von der Schweiz nach Spanien.

Am 3. Mai hatte der Überflug in San Francisco begonnen. Die "Solar-Impulse" ist mit 12.000 Solarzellen ausgestattet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HumancentiPad
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, Flugzeug, Solar, Solarenergie
Quelle: www.boulevard-baden.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Elite-Uni Harvard denkt, dass sie den nächsten Albert Einstein gefunden hat
Dortmund: Studiengang "Flüchtlingshilfe" ins Leben gerufen
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Petition verlangt, dass Melania Trump ins Weiße Haus einzieht
Claudia Cardinale verteidigt Retusche an ihrem Foto als "überzeugte Feministin"
Fall Maria L. in Freiburg: Anklage wegen Mordes erhoben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?