16.06.13 11:43 Uhr
 86
 

Kino: Der Roman "Dare Me" wird verfilmt

Das Filmstudio Fox plant derzeit die Romanverfilmung "Dare Me" von Autorin Megan Abbott. Für ein Hauptrolle verhandelt man derzeit mit der Schauspielerin Natalie Portman ("Black Swan"). Das Studio will, dass der Film eine Mischung aus "Fight Club" und "Lethal Attraction" wird.

Die Story handelt von den Freundinnen Addy und Beth, die im Cheerleading-Team der High School das Sagen haben. Doch mit der neuen Trainerin Colette French ändert sich das. Auch die Freundschaft der beiden ist betroffen.

Michael Sucsy ("Für immer Liebe") wird Regie führen.


WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Natalie Portman, Romanverfilmung, Dare Me
Quelle: www.cinefacts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Natalie Portman erhält jüdischen Nobelpreis: "Bin stolz auf israelische Wurzeln"
Neue Infos zum Western "Jane Got a Gun" - Trailer online
Natalie Portman ist "hottest vegetarian alive"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Natalie Portman erhält jüdischen Nobelpreis: "Bin stolz auf israelische Wurzeln"
Neue Infos zum Western "Jane Got a Gun" - Trailer online
Natalie Portman ist "hottest vegetarian alive"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?