16.06.13 11:40 Uhr
 171
 

Linz: PKW-Fahrer gerät mit Fußgänger in Streit, weil dieser zu langsam ist

An einer Kreuzung in Linz kam es zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen einem 62-jährigen PKW-Fahrer und einem Fußgänger.

Der Autofahrer hatte sich darüber aufgeregt, dass der Fußgänger den Zebrastreifen provokativ langsam überschritt. Der Fußgänger spuckte daraufhin auf die Frontscheibe des Autos.

Daraufhin stieg der Autofahrer aus dem Wagen aus und attackierte den Spucker. Der 62-Jährige bekam daraufhin einige Schläge ab und erlitt leichte Blessuren. Der Fußgänger suchte das Weite.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Streit, Fahrer, PKW, Fußgänger, Prügelei, Linz
Quelle: www.heute.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.06.2013 13:08 Uhr von heinzinger
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Jaja, auch hierzulande sind mir die Ösis im Straßenverkehr schon erstaunlich oft negativ aufgefallen.. Meistens aber wegen ihrer Fahrweise.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?