16.06.13 10:31 Uhr
 11.474
 

"Swingerparty mit Bernd und Ursula": So rächt man sich an der Ex-Freundin wirklich

Wenn man von seinem Partner betrogen wurde, hegt man oft Rachegefühle. Man kann es mit der Rache auch stark übertreiben. Es gibt jedoch laut der "BILD" ein paar kleine Rache-Ideen, die jeder betrogene Mann oder jede betrogene Frau ruhig anwenden kann.

So kann man beispielsweise einen Bekannten bitten, auf der Arbeit der Ex-Freundin anzurufen und die Arbeitskollegen oder den Chef zu bitten, dass man der Ex-Freundin ausrichten soll, dass die Swingerparty mit Bernd und Ursula erst einen Tag später stattfindet.

Außerdem kann man die Kühlung des heißgeliebten Autos des Ex-Partners mit Schimmelkäse oder Ölsardinen verstopfen. Natürlich funktioniert auch der Klassiker: Man ruft einfach bei einem neuen Lieferservice an, bestellt das Essen der komplette Karten und lässt es der Ex-Freundin liefern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Ex, Freundin, Rache, Streich, Swingerparty
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.06.2013 10:39 Uhr von Bewerter
 
+70 | -1
 
ANZEIGEN
Ruft die Bild da etwa zu Straftaten auf?
Kommentar ansehen
16.06.2013 10:42 Uhr von Kanga
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
gibt auch welche die beauftragen nen auftragskiller....
Kommentar ansehen
16.06.2013 10:58 Uhr von smogm
 
+39 | -0
 
ANZEIGEN
Aha, Mobbing, Sachbeschädigung und falsche Bestellungen...

DANKE BILD!!

Anstatt aufzuklären und seinem Ur-Instinkt zu widersagen werden noch Tipps aus der untersten Schublade angeboten....

[ nachträglich editiert von smogm ]
Kommentar ansehen
16.06.2013 11:41 Uhr von kingoftf
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Toll.....

Crushial würde höchstens seiner "Freundin" das Förmchen im Sandkasten klauen
Kommentar ansehen
16.06.2013 11:54 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
arm, arm, Autor, Checker

Mal wieder ein ganz armes Beispiel dafür daß News in der Quelle nichts mit der News hier zu tunhaben.

Also - nicht BILD ruft hier zu etwas auf (wenn man schon so will), sondern einzig und allein das Duo Infernale AUTOR und CHECKER

[ nachträglich editiert von Suffkopp ]
Kommentar ansehen
16.06.2013 12:47 Uhr von no_trespassing
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Das kann ja wohl nicht wahr sein, dass das als News durchgeht?! Schon was die Quelle macht, ist im Bereich des absolut Strafbaren.

Und die Lieferung mit dem Pizzadienst ist ja wohl das Asozialste - während die Belieferte nein sagen kann, bleibt der Dienst auf allen Kosten sitzen.
Kommentar ansehen
16.06.2013 15:29 Uhr von jupiter_0815
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Bild. Das selbe Niveau wie MandyCandy.
Kommentar ansehen
16.06.2013 15:32 Uhr von klacm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Öhm... Echte Erwachsene setzen sich zusammen, diskutieren das aus und eignen sich meistens darauf sich zu trennen. Alles andere kann schon mal nach hinten los gehen und einem mehr Ärger einbringen als es wert ist.
Kommentar ansehen
16.06.2013 17:52 Uhr von Floppy77
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Man kann der Ex auch ein Abo der BLÖD bestellen.
Kommentar ansehen
16.06.2013 18:36 Uhr von Karl-Paul-Otto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
. . . und, noch besser, dieses Abo sogar für sie bezahlen . . . (damit ihre BILDung ein Mindestniveau erreicht?)

Man kann so vieles, aber man sollte immer darüber nachdenken was man im endeffekt tatsächlich tut, man könnte sich sehr leicht ein teures oder peinliches Echo einhandeln.
Kommentar ansehen
16.06.2013 19:49 Uhr von xElectro
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Manche Leute lutscht doch der ShortNews-Administration die Schwänze, anders könnten solche "News" doch gar nicht übernommen werden.
Kommentar ansehen
16.06.2013 20:23 Uhr von Superplopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stellt euch vor Crushials Eltern heißen Bernd und Ursula...

[ nachträglich editiert von Superplopp ]
Kommentar ansehen
16.06.2013 20:46 Uhr von deoroller
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Trotz des Titels klicken wir immer wieder auf Crushials "News"...
Kommentar ansehen
16.06.2013 21:39 Uhr von Exquisit.90
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rächen am Ex? Wie im Kindergarten?
Wieso kann man nicht einfach erwachsen mit einer Trennung umgehen?
Ist doch garnicht so schwer..
einfach überlegen wieso die Beziehung zu Ende ist und woran es lag.. und dann den anderen einfach inruhe lassen.. fertig aus..
das man sowas wie "rache" nehmen auch noch befürworten muss ist echt traurig.. ich weiß schon wieso ich die Bild nicht lese.. da steht echt nur SCHWACHSINN drin ._.
Kommentar ansehen
16.06.2013 23:52 Uhr von amaxx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Boah Crushi, wann wirst Du endlich 18?
Kommentar ansehen
17.06.2013 00:33 Uhr von Umbrella1976
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Übrigends: Falls es euch noch nicht aufgefallen sollte: Der Typ auf dem Foto oben (der sich vor der Nudelholz-Keule duckt) ist der gleiche wie der aus der "News" -Banker schlief auf Tastatur ein und überwies 222.222.222.22 Euro. Wäre an sich ja nicht weiter schlimm....Aber er hätte sich wenigstens die Mühe machen können sein Hemd zu wechseln.....^^

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?