15.06.13 20:51 Uhr
 422
 

Pakistan: Eine Frau ist "Top Gun" der Luftwaffe

Die 26-jährige Pakistanerin Ayesha Farooq ist die einzige Kampfjet-Pilotin in ihrem Land.

Nur das pakistanische Militär scheint geeignet zu sein, die Frauenrechte zu stärken. 400 Frauen arbeiten mittlerweile dort am Schreibtisch oder im medizinischen Bereich.

Ayesha wird nicht lange die Einzige sein, die ein Kampfflugzeug steuert. Zur Zeit werden weitere fünf Pilotinnen für den Kampfeinsatz ausgebildet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frau, Pakistan, Pilot, Top Gun
Quelle: www.tagesanzeiger.ch
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2013 20:51 Uhr von montolui
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
auch in manchen muslimischen Ländern schreitet die Emanzipation voran. Leider vorerst nur beim Militär.
Kommentar ansehen
15.06.2013 20:54 Uhr von ZzaiH
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ist wie in der türkei (noch) und früher in lybien, ägypten und noch in syrien - dort ist/war das militär auch hüter der säkularität
Kommentar ansehen
15.06.2013 21:14 Uhr von Samsara
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Und wenn sie mal ihre Tage hat, ballert sie dann auf Freund und Feind?
Kommentar ansehen
15.06.2013 21:16 Uhr von magnificus
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
"weibliche Pilotin ? Gibt es auch männliche Pilotin ;)
Kommentar ansehen
15.06.2013 21:29 Uhr von jschling
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
warum nicht ?
ist ja nicht wirklich ein grosses Problem einen Kindersitz für Kampfjets zu entwickeln, nachdem man nun offensichtlich eine Stöckelschuh-kompatible Leiter zu haben scheint

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?