15.06.13 20:48 Uhr
 893
 

Windows 8.1 "Blue" soll Ende Oktober erscheinen

Microsoft hat noch keine Angaben zum erwarteten Zeitraum der Markteinführung von Windows 8.1 "Blue" gemacht, doch aus Taiwan ist zu hören, dass das große Update für das Betriebssystem gegen Ende Oktober erscheinen wird.

Wie der taiwanesische Branchendienst DigiTimes unter Berufung auf Quellen bei den dort ansässigen Notebook-Vertragsfertigern berichtet, soll die Massenproduktion von Geräten mit Windows "Blue" Mitte September anlaufen. Dies würde bedeuten, dass dann der sogenannte "Release To Manufacturing" erfolgt.

Microsoft will Windows Blue also bis Mitte September fertigstellen und dann an die Gerätehersteller ausliefern, damit diese die neue Ausgabe auf ihren Notebooks, Tablets und anderen PCs vorinstallieren können. Die offizielle Markteinführung der neuen Windows-Version soll dann Ende Oktober sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: geislerm1
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Oktober, Betriebssystem, Windows 8, Blue
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Windows 8: Bald wird es keine Updates mehr geben
Kampf der Betriebssysteme: Windows 8.1 zieht endlich an Windows XP vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2013 20:48 Uhr von geislerm1
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Finde ich ein bisschen spät... das heißt, dass dann zum Weihnachtsgeschäft mehr oder weniger wieder die "alten Geräte" im Verkauf sind, auch wenn man im September beginnen will (wie schnell das letztes Jahr geklappt hat, konnte man ja sehen....). Somit bleibt bestimmt auch ein größerer Schub für Windows 8 aus und es dümpelt alles weiterhin vor sich her. Im "Sommer", so wie ursprünglich angekündigt, wäre sicherlich die bessere Option gewesen.
Kommentar ansehen
15.06.2013 21:27 Uhr von NoGo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@geislerm1
Windows 8.1 ist ein offizielles Windows Update. Ein Gerät mit Windows 8 wird dieses Update nach der Veröffentlichung auch bekommen. Sollte man also zu Weihnachten trotzdem noch ein Gerät mit Windows 8 kaufen, kriegt man spätestens ein paar Tage nach dem ersten Hochfahren das Update zu 8.1 - daher wäre das kein Problem.
Kommentar ansehen
16.06.2013 08:34 Uhr von OO88
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ein trarar wird da gemacht .

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Windows 8: Bald wird es keine Updates mehr geben
Kampf der Betriebssysteme: Windows 8.1 zieht endlich an Windows XP vorbei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?