15.06.13 18:19 Uhr
 157
 

Türkei: Demonstranten tanzen und singen auf dem Taksim-Platz

In der Türkei gab es Proteste wegen eines Bauvorhabens der Regierung in der Nähe des Taksim-Platzes in Istanbul (ShortNews berichtete). In der Nacht zum Donnerstag kam es zu keinen neuen Ausschreitungen.

Die Protestierenden hatten den Aufruf der Regierung, den Taksim-Platz zu räumen, ignoriert und sich erneut dort versammelt.

Die Demonstranten tanzten und sangen auf dem Taksim-Platz. Die Polizei griff dabei gegen die im Vergleich zu den vorangegangenen Tagen deutlich kleinere Gruppe von Demonstranten nicht ein.


WebReporter: Haberal
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Singen, Tanzen, Taksim-Platz, Gezi-Park
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP-Generalsekretärin beschimpft VW-Chef als "Diesel-Judas"
Ein Jahr nach Anschlag: Angela Merkel besucht Berliner Weihnachtsmarkt
Erdogan fordert nun die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Palästinas

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.06.2013 00:14 Uhr von Borgir
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
deutlich kleinere gruppe.....erdogan-propaganda?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?