15.06.13 18:08 Uhr
 208
 

Fußball/Simbabwe: Nur elf Spieler konnten zu WM-Qualifikationsspiel anreisen

Aus finanziellen Gründen konnten nur 14 Personen mit dem Flieger von Simbabwe nach Guinea zu einem Qualifikationsspiel für die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 anreisen. Diese 14 waren zwölf Spieler, der Trainer und der Teamarzt.

Bei einer Zwischenlandung in Nairobi konnte ein Spieler seinen Pass nicht mehr finden und musste zurückgelassen werden.

Angekommen in Guinea sind damit letztendlich bislang neun Feldspieler und zwei Torhüter der Mannschaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spieler, Simbabwe, Fußball-WM 2014, Guinea, WM-Qualifikationsspiel
Quelle: www.tt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!