15.06.13 17:45 Uhr
 1.459
 

Papst Franziskus möchte, dass Frankreich das Gesetz zur Homo-Ehe aussetzt

Papst Franziskus forderte die französische Regierung bei einem Treffen mit französischen Abgeordneten dazu auf, das umstrittene Gesetz zur Homo-Ehe wieder außer Kraft zu setzen.

Nach Ansicht des Oberhaupts der Katholischen Kirche könne man auf diese Weise auch "die nötige Qualität, die den Menschen erhebt und adelt" erreichen.

Gleichzeitig kritisierte er auch die in dem Gesetz verankerten Rechte dieser Ehen zur Adoption von Kindern sowie das Recht auf Abtreibung und Sterbehilfe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Frankreich, Gesetz, Papst Franziskus, Homo-Ehe
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus erlaubt Priestern, Abtreibungen zu vergeben
Vatikan: Papst Franziskus schließt Heilige Tür
Papst Franziskus erhält für "Nächstenliebe" den Bambi

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2013 17:47 Uhr von Borgir
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
hat der papst getrunken oder versteh nur ich den zweiten absatz nicht?
Kommentar ansehen
15.06.2013 18:04 Uhr von darQue
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
bablabla paspst blablabla...hauptsache er ist "bescheiden", wie die presse nicht müde wird, zu erzählen...
Kommentar ansehen
15.06.2013 18:20 Uhr von svhelden
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Er ist doch Christ und ahmt deshalb Jesus nach. Jesus hat auch immer wieder betont, wie demütig er ist (z. B. Mt. 11,29) und deshalb auch allen, die nicht auf ihn hören, mit Vernichtung gedroht (Mt. 19,27, vgl. 2Th 1,7).
Kommentar ansehen
15.06.2013 20:04 Uhr von Götterspötter
 
+21 | -4
 
ANZEIGEN
kafir ????

Falsch !
Religionen gehören weltweit ersatzlos gestrichen !!

warum fragst sich dein null-hirn jetzt bestimmt .. gelle

Homosexualität = natur und es geht um echte Lebewesen/Menschen

Religion = Horrorgeschichten und Märchen !!
Kommentar ansehen
15.06.2013 23:18 Uhr von Paganini
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Naja, ich glaube kaum, dass Lesben und Schwule wie durch ein Wunder wieder dem heterosexuellen Heiratsmarkt zur Verfügung stehen werden, wenn man ihnen die Heirat untereinander untersagen würde.

Naja, alte Männer sind nun mal bisweilen verwirrt.
Kommentar ansehen
15.06.2013 23:21 Uhr von Lornsen
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
und es geht um echte Lebewesen/Menschen??! und meine Katze!!!!!!!!!!!???
Kommentar ansehen
15.06.2013 23:21 Uhr von Lornsen
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
und es geht um echte Lebewesen/Menschen??! und meine Katze!!!!!!!!!!!???
Kommentar ansehen
15.06.2013 23:23 Uhr von cheetah181
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Nein Lornsen, es geht um den Papst, nicht um echte Menschen.
Kommentar ansehen
16.06.2013 00:07 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Wäre es schwierig gewesen "Ehe" und "Lebensgemeinschaft" voneinander zu unterscheiden? Die Ehe bleibt was sie war (Mann und Frau) - und als Lebensgemeinschaft wird in Zukunft auch zugelassen, wenn 4 Bauern 7 Kühe heiraten und zwei Schweine adoptieren. Nur muss letzteres nicht vom Pfarrer getraut werden - und braucht keine staatliche Förderung.

Bin gespannt wann die erste Klage kommt, weil die momentane Gesetzgebung 8er-Verbindungen (7 Frauen 1 Mann) diskriminiert.
Kommentar ansehen
16.06.2013 00:29 Uhr von Lornsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@cheetah182
ok. echte Menschen/habe verstanden/oder auch nicht/ist auch egal/wie auch immer/gute Nacht!!
Kommentar ansehen
16.06.2013 00:30 Uhr von cheetah181
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@ThomasHambrecht: "Wäre es schwierig gewesen "Ehe" und "Lebensgemeinschaft" voneinander zu unterscheiden?"

Klar, siehst du doch gerade in Deutschland zu was für einem Aufwand das führt.

"und als Lebensgemeinschaft wird in Zukunft auch zugelassen, wenn 4 Bauern 7 Kühe heiraten"

Gut, schieben wir das auf die späte Stunde, ich denke du weißt, dass der Vergleich absurd ist.

"Nur muss letzteres nicht vom Pfarrer getraut werden"

Bei uns und großen Teilen der restlichen Welt müssen Ehen auch nicht vom Pfarrer getraut werden. Niemand zwingt irgendwelche religiösen Amtsträger gleichgeschlechtliche Paare zu trauen. Ein Großteil dieser Diskussion ist ja genau auf dem Mist gewachsen, dass sich die Kirche in staatliche Angelegenheiten einmischt/Gesetze definieren will, nicht umgekehrt.

@Lornsen: Gut, dann sind wir beide verwirrt. Gute Nacht.

[ nachträglich editiert von cheetah181 ]
Kommentar ansehen
16.06.2013 08:55 Uhr von Klugbeutel
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn interessieren die Wünsche von irgend so einem alten Sack der keinerlei Macht hat? :D
Kommentar ansehen
16.06.2013 12:11 Uhr von DerMaus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und schwupps wirkt ein bisher sehr offener und menschenfreundlicher Papst wieder wie ein verbitterter alter Mann, der anderen ihre Lebensfreude nicht gönnt.
Kommentar ansehen
16.06.2013 15:16 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ThomasHambrecht

Von mir aus können sie es auch HuppiFluppiPenisPuppi nennen wenn daraus die gleichen Rechts wie bei "Ehen" entstehen.
Kommentar ansehen
16.06.2013 15:55 Uhr von Lornsen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
bin wieder da. wahr wohl eine Dose zuviel gestern abend.
Kommentar ansehen
16.06.2013 16:15 Uhr von El_Caron
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Absolutistischer Diktator eines Gottesstaates fordert also gewählte Regierung einer Republik dazu auf, ein demokratisch beschlossenes Gesetz auszusetzen?

Ne, is klar.
Myth, not even once.
Kommentar ansehen
19.06.2013 09:24 Uhr von Bigsiwy
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Götterspötter

Homosexualität = natur und es geht um echte Lebewesen/Menschen


Was ?


Natur ? ja klar...
Die Dinos waren wohl auch alle Homos, und sind zu Recht ausgestorben.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus erlaubt Priestern, Abtreibungen zu vergeben
Vatikan: Papst Franziskus schließt Heilige Tür
Papst Franziskus erhält für "Nächstenliebe" den Bambi


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?