15.06.13 17:30 Uhr
 1.572
 

USA: Mann verkauft aus Versehen 23.000-Dollar-Diamantring für zehn Dollar

Hätte eine Frau, die sich in einem kalifornischen Krankenhaus von der Geburt ihres dritten Kindes erholte, gewusst, was ihr Ehemann zu Hause so treibt, wäre sie wohl sofort nach Hause geeilt.

Gemeinsam mit seinen zwei anderen Kindern bot er bei dem alljährlich in der Gemeinde stattfindenden Garagen-Flohmarkt eine seiner Meinung nach leere Uhrenschachtel an. Er war froh, dass er diese kleine Schachtel für zehn Dollar los wurde.

Doch genau in diese Uhrenschachtel legte seine Ehefrau ihren 23.000 Dollar teuren Diamant-Ehering, bevor sie ins Krankenhaus ging. Jetzt hofft das Ehepaar, dass sich die Käuferin bei ihnen meldet, wenn sie den Ring findet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Verkauf, Versehen, Diamant, Ehering
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2013 18:51 Uhr von kingoftf
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Nach der Nachricht bestimmt nicht mehr
Kommentar ansehen
15.06.2013 22:22 Uhr von montolui
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
...ich verkaufe z.Zt. einen Diamantring bei Ebay, Mindestgebot: 23.000 Dollar....
Kommentar ansehen
15.06.2013 23:57 Uhr von fallobst
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
wie kann ein trottel nur so viel geld für einen ring haben?
Kommentar ansehen
16.06.2013 00:32 Uhr von Frambach2
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Er wiederum erholt sich wahrscheinlich nie mehr von diesem Trauma....Junge, dat ist ja mal Scheiße gelaufen:)
Kommentar ansehen
16.06.2013 16:05 Uhr von Humpelstilzchen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und Tschüs! Diamonds are a girls best friend!
Kommentar ansehen
16.06.2013 16:20 Uhr von Petabyte-SSD
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wie kommt man auf die Idee eine leere Uhrenschachtel zu verkaufen, bzw. nicht vorher rein zu schauen ?!
Und wer bezahlt 10 Dollar für eine leere Schachtel?
Wahrscheinlich die Geliebte von dem Mann :)
Kommentar ansehen
16.06.2013 20:09 Uhr von Humpelstilzchen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gottes Wege sind unergründlich, aber durch gezieltes Nachdenken lässt sich doch das Ein oder Andere nachvollziehen!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?