15.06.13 16:21 Uhr
 70
 

Erfurt: Verschiedene Ausstellungen zum Gedenken an den 17. Juni 1953

Die Erfurter Museen und Gedenkstätten widmen sich in zahlreichen Sonderausstellungen der Erinnerung an den Volksaufstand am 17. Juni 1953.

Eine Plakatausstellung mit dem Titel "Wir wollen freie Menschen sein!", ist neben dem Grenzmuseum Schifflersgrund auch in der Gedenkstätte Point Alpha zu besichtigen.

Die Schau "Weniger Norm, mehr Freiheit. 17. Juni 1953 in Thüringen" widmet sich der Regionalgeschichte um den historischen Volksaufstand. Sie ist in der Erfurter Stasiunterlagen-Außenstelle zu besichtigen.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: DDR, Erfurt, Aufstand, Gedenken, Juni
Quelle: www.thueringer-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aktivisten bauen Holocaust-Mahnmal vor Haus des AfD-Politikers Björn Höcke nach
Köln: Familie dank aufmerksamer Nachbarn gerettet
Washington: Kontroverses Bibelmuseum von evangelikalem Geschäftsmann eröffnet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.06.2013 22:37 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*gähn*

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Rechte Bürgerwehr "Soldiers of Odin" patrouilliert durch Straßen
Ex-AfD-Chefin Frauke Petry gegen Neuwahlen: Dabei könnte sie Mandat verlieren
USA: Jugendgang trennt Mann Kopf ab und schneidet ihm Herz aus Brust


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?