15.06.13 15:47 Uhr
 363
 

Microsoft macht mit Siri-Stimme Werbung für Windows 8 Tablets

Wieder einmal hat sich Microsoft einen netten Gag einfallen lassen und verwendet die Stimme von Apples iOS-Suchassistentin Siri für einen Werbespot.

So wird im Werbespot etwa ein iPad und ein Windows-8-Tablet verglichen und bei der Aufgabe, ein Foto von der SD-Karte zu kopieren sagt Siri: "Es tut mir leid, aber du kannst die SD-Karte weder da noch da noch dort einstecken".

Bereits Ende Mai veröffentlichte Microsoft einen Spot mit der Stimme und auch diesmal hat schlussendlich das Windows-8-Tablet, das auch preiswerter ist, die Nase vorn.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tipico
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Werbung, Stimme, Windows 8, Siri
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Windows 8: Bald wird es keine Updates mehr geben
Kampf der Betriebssysteme: Windows 8.1 zieht endlich an Windows XP vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2013 15:55 Uhr von HumancentiPad
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Gelungener Werbespot!
Kommentar ansehen
15.06.2013 15:56 Uhr von FrankCostello
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Sehr fragwürdige Werbung ...
Kommentar ansehen
15.06.2013 16:09 Uhr von kingoftf
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Was schert es die stolze Eiche wenn sich die Sau dran reibt

Die Tests der MS Tablets sind ja überwiegend katastrophal schlecht.

[ nachträglich editiert von kingoftf ]
Kommentar ansehen
15.06.2013 16:55 Uhr von SpankyHam
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
apple sollte ms verklagen

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Windows 8: Bald wird es keine Updates mehr geben
Kampf der Betriebssysteme: Windows 8.1 zieht endlich an Windows XP vorbei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?