15.06.13 15:36 Uhr
 189
 

Video: US-Blindenhund rettete zwei Menschen vor Auto

Im kalifornischen San Rafael ist ein Blindenhund zum Helden geworden. Der eineinhalbjährige Labrador O´Neil reagierte bei einem Test-Spaziergang am schnellsten, als plötzlich ein Auto auf dem Gehweg auf seinen Prüfer, seinen Trainer und ihn zuraste.

Nach dem Hund wurde auch der Hundeprüfer auf den Wagen aufmerksam und brachte den Hundetrainer samt Vierbeiner in Sicherheit. Ohne O´Neils Hilfe wären die beiden Menschen jetzt wohl tot.

Eine 93-jährige Lenkerin hatte die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Daraufhin war sie im Rückwärtsgang auf das Trio zugerast.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heuteonline
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Auto, Rettung, Blindenhund
Quelle: www.heute.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-Falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2013 15:36 Uhr von FrankCostello
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Dazu ist der Blindenhund doch da...
Kommentar ansehen
15.06.2013 15:46 Uhr von kingoftf
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Was passt da nicht?

Frau----93 Jahre----Autofahren
Kommentar ansehen
15.06.2013 16:17 Uhr von DonDan
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Öhm - so schön ich die Idee finde: Der Hund dreht sich doch auch erst um, nachdem der Prüfer das Auto bemerkt hat und - zu recht - panisch wird, oder seh ich das falsch?
Kommentar ansehen
15.06.2013 23:20 Uhr von kachido
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was ich viel erschreckender finde... wieviel Kameras hat es da bitte? 1984...
Kommentar ansehen
16.06.2013 13:06 Uhr von MBGucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann mir vorstellen, dass es zumindest theoretisch noch möglich ist, dass jemand mit 93 Jahren noch gut Auto fahren kann. Aber so, wie die Frau dort rückwärts durchgebrettert ist, kann sie offenbar schon in der kleinsten Stresssituation nicht mal mehr Gas von Bremse unterscheiden. Ab einem gewissen Alter sollte man einfach mal von einem Fachmann prüfen lassen, ob man noch geeignet ist ein Fahrzeug zu führen.

Verblüffend auch: In den letzten Sekunden sieht man, dass die anderen Verkehrsteilnehmer einfach weiterfahren als wäre nichts passiert.

[ nachträglich editiert von MBGucky ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-Falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?