15.06.13 12:52 Uhr
 44
 

Coesfeld: Verkehrsunfall forderte drei Leichtverletzte

Am heutigen Samstagvormittag gegen 9:00 Uhr ist es im münsterländischen Coesfeld zu einem Unfall eines Traktors mit Anhänger gekommen. Auf dem Anhänger wurden Erntehelfer aus Polen transportiert.

Als der 22-jährige Traktorfahrer von einem Feldweg nach rechts auf einen Wirtschaftsweg abbog, fuhr er mit einem Rad seines Anhängers auf einen großen Stein, wodurch der Anhänger umkippte.

Dabei erlitten drei Erntehelfer leichte Verletzungen und es entstand ein Sachschaden von etwa 200 Euro.


WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzung, Verkehrsunfall, Ernte, Coesfeld
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Hartz-IV-Aufstocker müssen Trinkgeld mit Leistungen verrechnen
Geflohener russischer Regimekritiker zündet in Aktion Bankfiliale in Paris an
USA: Soldat Bowe Bergdahl gibt vor Gericht Fahnenflucht in Afghanistan-Krieg zu

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Machtkampf bei den Linken: Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch in Kritik
Fußball: Hansa-Rostock-Anhänger bewerfen Jena-Fans mit toten Fischen
Fußball: Siegloser FC Köln trainiert nun mit bohnenförmigen Bällen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?