15.06.13 10:06 Uhr
 185
 

Würzburg: Betrunkener Mann wird überfallen und ausgeraubt

In den frühen Morgenstunden des Samstags wurde ein stark alkoholisierter Mann Opfer von einem unbekannten Ganoven.

Der 21-Jährige wurde vor einer Kneipe von dem Täter mit einem Fausthieb an den Kopf zu Boden gebracht und dann beraubt. Danach suchte der Täter das Weite.

Der Täter erbeutete etwa 200 Euro Bargeld.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Raub, Betrunkener, Würzburg
Quelle: www.mainpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
Graz: Sex-Attacke im Zug von zwei Afghanen
Hamburg: Bereits mehrere Strafanzeigen gegen Anne Will

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2013 10:36 Uhr von OO88
 
+0 | -4