15.06.13 09:35 Uhr
 123
 

Krefeld: Dealerin sitzt wegen Amphetaminen in Untersuchungshaft

Eine 28-jährige Drogen-Dealerin aus Krefeld sitzt wegen Drogen in Untersuchungshaft.

Beamte durchsuchten die Wohnung am Mittwoch und fanden 1,5 Kilo Amphetamine. Unter anderem fanden sie noch 630 Gramm Marihuana und viel Bargeld.

Der Haftrichter erließ am Donnerstag den Haftbefehl und nun sitzt die junge Drogen-Dealerin in Untersuchungshaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MrGorbatschow
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Dealer, Untersuchungshaft, Krefeld, Amphetamine
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Letzte Ehefrau von Frank Sinatra im Alter von 90 Jahren verstorben
15-Jährige aus Nepal darf nach Abschiebung zurück: "De facto ein deutsches Kind"
Österreich: Zwölf Frauen aus Sexsklaverei befreit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP-Jugend wirbt mit Kondomen und Spruch: "Endlich wieder rein!"
Fußball: Köln baut Todes-Vertragsklausel bei China-Deal für Anthony Modeste ein
Schauspielerin Christine Neubauer an Morbus Bechterew erkrankt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?