15.06.13 09:13 Uhr
 14.130
 

Neuseeland: Elfjähriger wird Vater - Mutter ist 36 Jahre alt

Ein elfjähriger Junge aus Neuseeland hat mit einer 36 Jahre alten Mutter ein Kind gezeugt.

Die neuseeländische Regierung muss ihre Gesetzeslage überdenken, weil bisher nur Männer wegen Vergewaltigung belangt werden konnten.

Die Sozialbehörden aus Neuseeland haben den inzwischen zwölfjährigen Jungen und seinen zwei Monate alten Sohn in Obhut genommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mutter, Vater, Vergewaltigung, Neuseeland, alt
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bulgarien: Künftige Kulturhauptstadt Plowdiw lässt Häuser von Roma abreißen
Kim Jong Uns Halbbruder wurde mit chemischem Kampfstoff "VX" getötet
Südkorea: Mord an Kim Jong Uns Bruder per Lautsprecher in Nordkorea verbreitet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2013 09:14 Uhr von blade31
 
+10 | -15
 
ANZEIGEN
mit seiner eigenen Mutter?
Kommentar ansehen
15.06.2013 09:15 Uhr von SpankyHam
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
xD
Kommentar ansehen
15.06.2013 09:27 Uhr von rubberduck09
 
+24 | -3
 
ANZEIGEN
@ blade31
Das wär ja dann für das Kind doppelt blöde, denn dann wäre ja seine Mutter gleichzeitig seine Oma väterlicherseits.
Der Vater gleichzeitig noch Bruder!
Kommentar ansehen
15.06.2013 10:30 Uhr von DonCalabrese
 
+3 | -12
 
ANZEIGEN
oh mann wie blöd sind einige da steht mit einer 36 jahre alten mutter und nicht mit seiner 36 jahre alten mutter also er hat eine frau gefickt die schon ein kind hat na schnackelt da was.lol
Kommentar ansehen
15.06.2013 10:33 Uhr von Hanna_1985
 
+19 | -4
 
ANZEIGEN
Der Junge war ja dann offenbar schon zeugungsfähig. Der Mensch ist dann wohl die einzigste Art in der ganzen Natur, die zeugungsfähig ungleich sexhabendürfend setzt.

Es würde wohl keinem Tier in den Sinn kommen, dass es sich noch nicht vermehren darf, da es nicht alt genug ist. Oder der Partner schon "zu alt" damit man darf.

Keine Frage: Sex gegen irgendeinen Willen, geht keinesfalls. Aber wenn doch beide dran Spass haben?
Kommentar ansehen
15.06.2013 10:40 Uhr von blade31
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Don

was hat ein Witz machen mit Blödheit zu tun? Gehst du zum lachen in den Keller?
Kommentar ansehen
15.06.2013 11:03 Uhr von jschling
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
News schlecht geschrieben, wie man an mehreren Kommentaren sieht erzeugt sie den Anschein, dass es inzucht war - dabei hätte der Zusatz von 2 Worten "(Mutter) seines Freundes" völlig gereicht.

@ Hanna_1985
wie kommst du auf die Idee ?
fast alle Herdentiere haben Rangordnungen, auch was die Befruchtung betrifft und anderswo gibt es Kämpfe, bei denen ein zu junges Tier noch keine echte Chance hat.
So regeln das Tiere, denn Gesetzesbücher gibts dort nicht
Kommentar ansehen
15.06.2013 11:34 Uhr von cupertino
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
wie heißt es so schön, auf alten Schiffen lernt man segeln oder so ?!
Kommentar ansehen
15.06.2013 11:54 Uhr von sv3nni
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
wenns einvernehmlich war gibts wohl kein grund das gesetz einzuschalten
Kommentar ansehen
15.06.2013 11:57 Uhr von thehed
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Laut 20min.ch streitet die Mutter ab mit dem Jungen sex gehabt zu haben.
Wer recht hat wird sich doch heutzutage rausfinden lassen!
Kommentar ansehen
15.06.2013 12:02 Uhr von bueyuekt
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
@nochmalblabla
Ich finde es immer sehr Interessant, wie man so eine
professionelle Diagnose über das Internet, ohne den Jungen
gesehen noch gesprochen zu haben sagen kann.

"Dem Jungen ist nichts geschehen!"

Respekt an dich! Du scheinst überirdische Fähigkeiten zu haben!
Kommentar ansehen
15.06.2013 12:34 Uhr von Saufhaufen
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
doesn´t matter
had sex
!
was für ne MILF ;)
Kommentar ansehen
15.06.2013 12:47 Uhr von millow
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kennt jemand den Film von Adam Sandler "Der Chaos Dad"? Ist ja fast genauso wie im Film.
Kommentar ansehen
15.06.2013 12:51 Uhr von Soulfly555
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
Mich hätten ja mal die Kommentare interessiert, wenn ein 36 Jähriger eine 11 Jährige geschwängert hätte...
Kommentar ansehen
15.06.2013 13:09 Uhr von ms1889
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
jojo... und wieder ein kinderleben zerstört, weil man das kind in obhut genommen hat.... dem jungen helfen sieht anders aus!
Kommentar ansehen
15.06.2013 13:35 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Naja, besser so als andersrum...so hat wenigstens eine erwachsene Frau das Kind bekommen ^^
Kommentar ansehen
15.06.2013 14:32 Uhr von Humpelstilzchen
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn Sie es geschickt angestellt hat, wird der Junge schon seinen Spaß gehabt haben! Kommt wohl auch öfter vor, nur sind Jungen da wohl verschwiegener! Lass es sein wie es ist, richtig toppen werden es jetzt die Institutionen und lieben Mitmenschen!
Kommentar ansehen
15.06.2013 15:02 Uhr von Norman-86
 
+2 | -2