14.06.13 21:42 Uhr
 170
 

Ratingen: 48 Kinder durch Reizgas in Schule verletzt

In Ratingen sind am heutigen Freitag in einer Gesamtschule 48 Kinder durch das Einatmen von Reizgas verletzt worden. Einige Schüler mussten in eine Klinik eingeliefert werden.

"Die Schüler waren auf dem Weg in die Pause durch einen Haupttreppenraum gelaufen und hatten dort das Reizgas eingeatmet", so die Feuerwehr.

Woher das Gas stammt ist derzeit noch unklar. Höchstwahrscheinlich handelt es sich um das CS-Gas (2-Chlorbenzylidenmalonsäuredinitril).


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schüler, Verletzung, Schule, Ratingen, Reizgas
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Polizei evakuiert nach möglichen Schüssen Oxford-Station-U-Bahn-Station
Schweizer Konvertitin vergleicht Burka-Verbot mit Holocaust an Muslimen
Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2013 21:47 Uhr von Crawlerbot
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
*(2-Chlorbenzylidenmalonsäuredinitril).*

Das muss ja rein, damit man ja auch die nötigen Zeichen kommt.

Kopf - Tisch
Kommentar ansehen
14.06.2013 22:26 Uhr von NGen
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ratingen: Für Obama rote Linie überschritten
Kommentar ansehen
14.06.2013 23:15 Uhr von OO88
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
einer der 48 ist der täter

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?