14.06.13 20:30 Uhr
 8.566
 

Ohne arbeiten: So viel verdient Z-Promi Georgina Fleur wirklich

Die 23-jährige Georgina Fleur will nicht arbeiten, und das tut sie auch nicht. Mit was sie ihr Geld allerdings verdient, ist ein Rätsel.

Es gibt einige Veranstalter und TV-Sender, die Georgina buchen, und das lässt sie sich Bezahlen.

Für einen TV-Auftritt muss man 3.000 Euro auf den Tisch legen. Aber sie gibt auch Bedingungen, denn sie will unter anderem Wodka RedBull bis zum Abwinken und auch einen eigenen Bodyguard.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crawlerbot
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Geld, Arbeit, Promi, Georgina Fleur
Quelle: intouch.wunderweib.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2013 20:43 Uhr von Borgir
 
+37 | -1
 
ANZEIGEN
"Mit was sie ihr Geld allerdings verdient, ist ein Rätsel"
kontra
"Es gibt einige Veranstalter und TV-Sender, die Georgina buchen, und das lässt sie sich Bezahlen"

fail.
Kommentar ansehen
14.06.2013 21:15 Uhr von Götterspötter
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
ach das hört auch irgendwann auf .......

ob sie dann allerdings auch 3000 Euro bekommt für "auf den Rücken lieg - und beine breitmach"

waage ich mal zu bezweifeln : )
Kommentar ansehen
14.06.2013 21:28 Uhr von Joeiiii
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
Z-Promi? Bei Georgina Fleur reicht ein reicht ein Buchstabe wohl kaum. Sie ist eher ein ZZZ-Promi. Käme sie ins Dschungelcamp, dann nicht als Teilnehmer, sondern als Kakerlake.
Kommentar ansehen
14.06.2013 21:43 Uhr von pippin
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@joeiii:

Nein, bei solchen Eierfeilen wie Dschordschina oder Micaela Schäfer braucht man gar keine Buchstaben!
Die sind NICHT prominent, die sind einfach nur mediengeil und machen dafür offensichtlich alles.

Ich werde Leute nie verstehen, die für sowas ihr Geld ausgeben.
Würde so eine auf einer von mir organisierten Party auflaufen, dann würde ich die aber bis zu den Knien im nächsten Sandkasten verbuddeln .... mit dem Kopf nach unten!
Kommentar ansehen
14.06.2013 21:50 Uhr von Floppy77
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Sendern die solchen Leuten eine Plattform bieten sollte die Lizenz entzogen werden.
Kommentar ansehen
14.06.2013 21:54 Uhr von LordDarkside
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Ich find sie trotzdem geil!!!
Kommentar ansehen
14.06.2013 21:55 Uhr von pippin
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Bleissy:
Da stimme ich dir zu.
Mein Verständnis von "verdienen" sieht da immer auch einen Zusammenhang zu einer Leistung, die man erbringt, um etwas (Lohn, Prämie) zu verdienen.

Im Grunde müssten die, die von "sowas" heimgesucht werden Schmerzensgeld bekommen.
Man stelle sich vor, dass man lustig auf einer Party feiert und plötzlich kommt einer dieser Intelligenzverweigerinnen daher und quatscht einen von der Seite an!!
Da wäre für mich der Abend gelaufen.

@LordDarkside:
Dann schnapp sie dir und sieh zu, dass sie von der Bildfläche verschwindet! Bitte!!!!!

[ nachträglich editiert von pippin ]
Kommentar ansehen
14.06.2013 22:41 Uhr von hustler79
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wer ist das????
Kommentar ansehen
14.06.2013 23:08 Uhr von Rekommandeur
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich frage mich gerade ernsthaft...
Wenn man dieses Weib für einen TV Auftritt buchen würde, über was sollte man mit ihr denn bitteschön quatschen?

Vorzuzeigen hat sie nichts, erlebt hat sie nichts, getan hat sie nichts...wieso also bitte sollte man sie in eine Sendung einladen ?
Kommentar ansehen
14.06.2013 23:32 Uhr von blaupunkt123
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
3000 Euro und andere müssen dafür locker 2 Monate hart arbeiten.

Schuld sind die Sender, die solche Luder immer wieder einladen und groß halten.

Kein Hirn, ein wenig in die Kamera grinsen und auf Blöd machen.
Kommentar ansehen
14.06.2013 23:37 Uhr von HRZRSN
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Bitch ist definitiv kein Promi - nichtmal der Kategorie Z!
Kommentar ansehen
15.06.2013 09:34 Uhr von TheTactical
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
3000. davon gehen noch steuern ab. also bleibt die hälfte. davon muss sie sich kiloweise schminke und die hässlichen Klamotten kaufen, welche ständig beim Zuschauer zum kotzreiz führen. dürfte also nicht wirklich was hängenbleiben :-). ach ja...Schmiergelder für Berichterstatter sind auch nicht zu vergessen!
Kommentar ansehen
17.06.2013 07:40 Uhr von Zerberus76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WIE VIEL VERDIENT SIE DENN NUN????

3000 kann jeder behaupten... die Überschrift passt nicht zum Text!

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?