14.06.13 19:52 Uhr
 252
 

Rekordflug: Micro-Drohne überfliegt die Alpen

Eine Drohne vom Typ md4-1000 hat am vergangenen Mittwochvormittag etwas geschafft, zu dem bislang kein anderer Quadrocopter in der Lage gewesen ist: Ausgerüstet mit einer HD-Kamera hat sie unter widrigen Bedingungen von der Schweiz aus das Gotthardtmassiv nach Italien überquert.

Der komplexe Rekordflug, der knapp 25 Minuten andauerte, wurde von einem professionellen Stunt- und Filmteam überwacht. Helikopter und zahlreiche Kameras begleiteten die Drohne bei ihrem Weg über die Alpen. An dem Experiment beteiligten sich mehrere Unternehmen - darunter auch Mercedes-Benz.

Auf der Gesamtstrecke von zirka zwölf Kilometern flog die md4-1000 vollautomatisch und wich Hochspannungs- und Telefonleitungen, sowie einer Seilbahn aus. Erschwerend kamen verschiedene Witterungsbedingungen durch Sonnen- und Schneeeinfluss sowie Höhenunterschiede von mehr als 1.600 Metern hinzu.


WebReporter: MEDIEN-LOGE
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Rekord, Drohne, Alpen, Überquerung
Quelle: www.aerospace-technology.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde
Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2013 19:57 Uhr von OO88
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
ist das eine nachricht aus 1980
Kommentar ansehen
14.06.2013 20:00 Uhr von Crawlerbot
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
*flog die md4-1000 vollautomatisch und wich Hochspannungs- und Telefonleitungen, sowie einer Seilbahn aus.*

Und die packen es nicht mal in eine RIESIGE Drohne eine Annäherungs- Ausweichsensor zu bauen

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?